Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

FC Ingolstadt beendet Sieglos-Serie mit einem 5:1 in Großaspach | BR24

© BR

Nach fünf Spieltagen ohne Dreier hat Fußball-Drittligist FC Ingolstadt 04 wieder einen Sieg errungen. Die Schanzer schlugen die SG Sonnenhof Großaspach in deren Stadion mit 5:1.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

FC Ingolstadt beendet Sieglos-Serie mit einem 5:1 in Großaspach

Nach fünf Spieltagen ohne Dreier hat Fußball-Drittligist FC Ingolstadt 04 wieder einen Sieg errungen. Die Schanzer schlugen die SG Sonnenhof Großaspach in deren Stadion mit 5:1.

Per Mail sharen
Teilen

Die SG Sonnenhof ging zwar durch ein Traumtor durch Panagiotis Vlachodimos (17.) mit 1:0 in Führung. Der Mittelfeldspieler hattte einen Haken geschlagen und danach aus elf Metern scharf in die lange Ecke getroffen. Die Schanzer ließen sich durch den Rückstand aber nicht beeindrucken und konnten die Partie drehen. Maximilian Thalhammer (23.) erzielte durch einen schönen Volleytreffer den Ausgleich. Dennis Eckert Ayensa sorgte mit einem Doppelpack (30., 40.) für die 3:1-Führung zur Halbzeitpause. Damit besserte er seine beeindruckende Bilanz nochmals auf: Vier Spiele, vier Tore - das kann sich sehen lassen.

Joker Wolfram macht den Deckel drauf

Maximilian Wolfram machte (74.) dann eine Minute nach seiner Einwechslung (73.) durch seinen Treffer aus kurzer Distanz den Deckel drauf. Der Matchwinner Dennis Eckert Ayensa durfte sich bei seiner Auswechslung (77.) feiern lassen. Großaspach sorgte zwar noch für einen Lattenkracher (78.), konnte aber ansonsten nichts mehr entgegen setzen. Stattdessen sorgte Caniggia Elva in der Schlussphase (89.) sogar noch für das 5:1. Die Schanzer klettern durch den verdienten und seit fünf Spieltagen ersehnten Sieg auf Platz sechs der Tabelle.

SG Sonnenhof Großaspach - FC Ingolstadt 1:5 (1:3)

Großaspach: Reule - Bösel, Leist, Gehring, Burger - Hottmann (68. Gaines II), Marco Hingerl, Jüllich, Vlachodimos - Röttger (46. Imbongo Boele), Brünker. - Trainer: Zapel

Ingolstadt: Buntic - Heinloth, Schröck, Antonitsch, Büch - Krauße, Thalhammer - Elva, Gaus (72. Wolfram) - Eckert Ayensa (77. Kaya), Kutschke (84. Bilbija). - Trainer: Saibene

Tore: 1:0 Vlachodimos (17.), 1:1 Thalhammer (24.), 1:2 Eckert Ayensa (30.), 1:3 Eckert Ayensa (40.), 1:4 Wolfram (75.), 1:5 Elva (89.)

Gelbe Karten: Jüllich - Gaus, Elva

Schiedsrichter: Nicolas Winter (Freckenfeld)

Zuschauer: 1.696