BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

FC Bayern trifft im DFB-Pokal-Achtelfinale auf Hoffenheim | BR24

© Picture alliance/dpa

DFB-Pokal

Per Mail sharen
Teilen

    FC Bayern trifft im DFB-Pokal-Achtelfinale auf Hoffenheim

    Der FC Bayern München trifft im DFB-Pokal-Achtelfinale auf die TSG Hoffenheim. Die Auslosung im Dortmunder Fußballstadion ergab drei weitere Partien zwischen Bundesligavereinen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Der Titelverteidiger FC Bayern trifft auf die TSG Hoffenheim. "Das ist ohne Zweifel das anspruchsvollste Los, das man ziehen kann", sagte Hoffenheims Sportchef Alexander Rosen. Er betonte jedoch zugleich: "Wie schon in der Bundesliga werden wir die Herausforderung mutig angehen". Vor vier Wochen hatten die Kraichgauer in München mit 2:1 gewonnen.

    Drei weitere Bundesligisten-Duelle

    Als weitere reine Bundesligisten-Duelle wurden die Partien Frankfurt gegen Leipzig, Schalke 04 gegen Hertha BSC Berlin und Werder Bremen gegen Borussia Dortmund ausgelost. Die drei verbliebenen Dritt- und Viertligisten stehen vor attraktiven, aber nicht nicht unlösbaren Aufgaben. Der 1. FC Saarbrücken, der den Bundesligisten 1. FC Köln aus dem Wettbewerb geworfen hatte, empfängt den Zweitligisten Karlsruher SC. Der SC Verl spielt gegen den Bundesliga-Neuling Union Berlin. Der Drittligist 1. FC Kaiserslautern trifft auf Fortuna Düsseldorf, der Zweitligist VfB Stuttgart muss bei Bayer Leverkusen antreten.

    Achtelfinal-Spiele Anfang Februar 2020

    Als Ziehungsleiter agierte Bundestorwarttrainer Andreas Köpke. Nationalspielerin Turid Knaak von der SGS Essen zog die Lose. Ausgetragen wird das Achtelfinale im kommenden Jahr am Dienstag, den 4. Februar 2020, und Mittwoch, den 5. Februar 2020. Das Endspiel findet am 23. Mai 2020 in Berlin statt.

    Die Achtelfinalbegegnungen lauten:

    • Eintracht Frankfurt - RB Leipzig
    • Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart
    • FC Bayern München - TSG Hoffenheim
    • FC Schalke 04 - Hertha BSC Berlin
    • 1. FC Saarbrücken - Karlsruher SC
    • SV Werder Bremen - Borussia Dortmund
    • 1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf
    • SC Verl - Union Berlin