Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

FC Bayern München: Kapitän Neuer fehlt in Leverkusen | BR24

© picture-alliance/dpa

Manuel Neuer

Per Mail sharen

    FC Bayern München: Kapitän Neuer fehlt in Leverkusen

    Der FC Bayern muss heute im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen auf Manuel Neuer verzichten. Der Kapitän des deutschen Rekordmeisters zog sich im Training eine Blessur an der rechten Hand zu und blieb deswegen in München.

    Per Mail sharen

    Neuer hat bislang noch kein Spiel in dieser Saison verpasst. Für ihn wird wohl Sven Ulreich im Tor stehen. Der Ersatzkeeper hatte Neuer in der letzten Saison vertreten, als der Keeper wegen eines Mittelfußbruchs lange ausfiel. Ulreich zeigte damals, was in ihm steckt. Mit einigen Glanzparaden brachte der Ex-Stuttgarter den FC Bayern ins DFB-Pokalfinale und ins Champions-League-Viertelfinale. Zudem gewann er mit den Münchnern die Deutsche Meisterschaft.

    Auch Robben und Ribéry fehlen

    Der FC Bayern will im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen (Anstoß: 15.30 Uhr, Liveeinblendungen in Heute im Stadion) den Sechs-Punkte-Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmund aufholen. Neben dem Kapitän fehlen auch die Routiniers Franck Ribéry und Arjen Robben sowie der Langzeitverletzte Corentin Tolisso.