BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

FC Bayern München bestätigt Roca-Transfer | BR24

© Picture alliance/dpa

Marc Roca

4
Per Mail sharen

    FC Bayern München bestätigt Roca-Transfer

    Kurz vor dem Anpfiff des Bundesligaspiels gegen Hertha BSC Berlin hat Sportdirektor Hasan Salihamidzic die Verpflichtung des spanischen Mittelfeldspielers Marc Roca bestätigt. Der 23-Jährige wechselt von Espanyol Barcelona an die Isar.

    4
    Per Mail sharen

    Roca erhält einen Vertrag bis 2025. "Er passt fußballerisch und charakterlich hervorragend in unsere Mannschaft und wird sich bei uns weiterentwickeln. Wir sind uns sicher, dass er unserem Team einen großen Mehrwert geben wird", sagte Salihamidzic.

    Verpflichtung nach dem zweiten Anlauf

    Bereits im vergangenen Jahr waren die Münchner an Roca interessiert gewesen. Der Transfer für eine festgeschriebene Ablöse von 40 Millionen Euro kam jedoch nicht zustande. Angeblich zahlen die Bayern nun etwa neun Millionen Euro. "Für mich geht ein Traum in Erfüllung", ließ der U21-Europameister von 2019 ausrichten. Roca kam für Absteiger Espanyol Barcelona in 121 Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore.

    Nur Choupo-Moting-Wechsel noch nicht bestätigt

    Roca ist nach Königstransfer Leroy Sané, Torwart Alexander Nübel und Abwehrspieler Tanguy Nianzou (18) der vierte bestätigte Neuzugang der Mannschaft von Trainer Hansi Flick. Nach Medieninformationen soll auch die Verpflichtung von Eric Maxim Choupo-Moting fix sein.