Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

FC Bayern München: Alaba und Goretzka fallen gegen Gladbach aus | BR24

© picture-alliance/dpa

Leon Goretzka und David Alaba

Per Mail sharen
Teilen

    FC Bayern München: Alaba und Goretzka fallen gegen Gladbach aus

    Der FC Bayern München muss im Spitzenspiel bei Borussia Mönchengladbach auf David Alaba und Leon Goretzka verzichten. Kapitän Manuel Neuer wurde dagegen wieder rechtzeitig fit.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Neuer trat nach einem überstandenen Infekt mit dem Team die Reise nach Gladbach an. Goretzka hat Probleme am Sprunggelenk, Alaba plagt eine Sehnenreizung. Trainer Niko Kovac muss damit auf insgesamt sechs Profis verzichten. Neben dem erkrankten Franck Ribéry (Magen-Darm) fehlen die verletzten Kingsley Coman, Arjen Robben und Corintin Tolisso. Den Kader komplettieren die Nachwuchsakteure Meritan Shabani, Woo-yeang Jeong und Lukas Mai.

    "Gladbach ist richtig gut"

    Und mit diesem Kader will der FCB weiter auf Dortmund-Jagd gehen. Von den letzten elf Ligaspielen haben die Bayern zehn gewonnen und damit 30 von 33 möglichen Punkten geholt. Der Rückstand auf Borussia Dortmund ist kontinuierlich geschrumpft. Angstgegner Gladbach schwächelt gerade, verlor im eigenen Stadion zuletzt zweimal 0:3, erst gegen Hertha, dann gegen Wolfsburg. Trotzdem warnt Kovac: "Jede Mannschaft hat in der Saison ein, zwei Phasen, die nicht so gut laufen. Aber Borussia Mönchengladbach ist richtig gut, auch wenn die letzten Ergebnisse das nicht hergeben."