BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

FC Bayern: Mit neuer Frische zu neuen Titeln | BR24

© BR24 Sport
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Matthias Balk

Dem FC Bayern München steht nach dem kräftezehrenden Jahr 2020 auch 2021 ein intensives, eng getaktetes Programm bevor.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

FC Bayern: Mit neuer Frische zu neuen Titeln

Dem FC Bayern München steht nach dem kräftezehrenden Jahr 2020 auch 2021 ein intensives, eng getaktetes Programm bevor. Los geht's am Sonntag gegen Mainz - mit neuer Frische nach der kurzen Weihnachtspause.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Der FC Bayern München hat die kurze Weihnachtspause genutzt, um einfach einmal durchzuschnaufen. "Die Pause hat ihnen gut getan", sagt Trainer Hansi Flick über seine Kicker, die 2020 ein Mammutprogramm absolvieren mussten.

Weniger wird es auch 2021 nicht - wollen die Bayern wieder in Bundesliga, Pokal und Champions League solange wie möglich dabei sein. Alle 3,8 Tage steht dann ein Spiel auf dem Programm.

Belastungssteuerung vs. Taktiktraining

Flick und sein Trainerstab sind also auch im neuen Jahr vor allem in Sachen Belastungssteuerung gefordert. "Natürlich wünscht man sich als Trainer die eine oder andere Einheit mehr", sagt Flick, der "die Mannschaft trotzdem auch mit taktischen Inhalten versorgen" will.

Doch angesichts einer neuen "Frische", die er bei seinen Kickern nach der Weihnachtspause festgestellt hat, geht Flick die kommenden Aufgaben entspannt an.

"Jeder brennt auf den Start. Die Mannschaft will einen guten Start ins Jahr 2021." Hansi Flick

Die teilweise schwachen Auftritt gegen Ende 2020? Vergessen. Dass sie Bayern 2021 wieder an ihre Galaform aus dem Triple-Jahr anknüpfen können? Für Flick selbstverständlich.

"Wir haben eine enorme Qualität im Kader ... Wenn wir diese Qualität einbringen, dazu die mannschaftliche Geschlossenheit und Mentalität, dann ist vieles möglich ... Wir wollen möglichst so erfolgreich sein wie in der letzten Saison." Hansi Flick

Das Spiel in der Zusammenfassung im TV und Stream

"Es geht darum, wie wir das Spiel annehmen", sagt Flick vor dem Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 (Sonntag, 18.00 Uhr, lange Zusammenfassung im BR Fernsehen und bei BR24 Sport ab 21.45 Uhr). Was er damit meint, ist gleichzeitig die Vorgabe für die kommenden Wochen: Spielen die Bayern "100 Prozent", müssen sie keinen Gegner fürchten - egal, ob in der Bundesliga, im Pokal oder in der Champions League.

Gegen Mainz ohne Coman

Einziger Wermutstropfen zu Jahresbeginn: Der zuletzt herausragende Kingsley Coman wird dem Rekordmeister gegen Mainz noch verletzt fehlen. Flick rechnet jedoch mit der Rückkehr des Franzosen spätestens am kommenden Freitag in Mönchengladbach.

© BR
Bildrechte: picture-alliance/dpa

"Wir wollen möglichst so erfolgreich sein wie in der letzten Saison", sagt FC-Bayern-Trainer Hansi Flick zum Auftakt des Jahres 2021. Die Münchner erwarten den FSV Mainz 05 zum ersten Pflichtspiel im neuen Jahr.