BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

FC Bayern mit neuem Rekordumsatz und Rekordgewinn | BR24

© picture-alliance/dpa

Jan-Christian Dreesen auf der Jahreshauptversammlung 2019

8
Per Mail sharen
Teilen

    FC Bayern mit neuem Rekordumsatz und Rekordgewinn

    Dem FC Bayern München geht es wirtschaftlich so gut wie noch nie: Zur Jahreshauptversammlung 2019 in der Münchner Olympiahalle gab der Klub einen neuen Umsatzrekord bekannt.

    8
    Per Mail sharen
    Teilen

    750,4 Millionen Euro betrug der Umsatz des FC-Bayern-Konzerns, konsolidiert aus den Einzelabschlüssen der FC Bayern München AG, der Allianz Arena München Stadion GmbH und allen weiteren Tochterunternehmen. Im Geschäftsjahr 2017/18 hatte der Umsatz bei 657,4 Millionen Euro gelegen.

    Auch der Gewinn nach Steuerabzug schoss in de Höhe. Waren es im vergangenen Jahr 29,5 Millionen Euro, vermeldete der Klub für das Geschäftsjahr 2018/19 einen Überschuss von 52,5 Millionen. Der bisherige Rekordgewinn aus dem Geschäftsjahr 2016/17 lag bei 39,2 Millionen Euro. Das Eigenkapital gab die FC Bayern München AG zum Stichtag 30.6.2019 mit 481,9 Millionen Euro an.

    Finanzchef Dreesen: "Weiterhin in Europa konkurrenzfähig"

    "Der FC Bayern steht damit auf einem sehr stabilen Fundament, welches uns in einem zunehmend schwierigem Transferumfeld erlaubt, die notwendigen Investitionen in den Lizenzspielerkader zu tätigen", wird Jan-Christian Dreesen, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und in der AG für die Finanzen zuständig, in einer Presseerklärung des Vereins zitiert.

    "Nicht die Maximierung des Gewinns, sondern die Maximierung des sportlichen Erfolgs ist unser oberstes Ziel." FC-Bayern-Finanzchef Jan-Christian Dreesen

    Dreesen blickt direkt auf die Auswirkungen im internationalen Konkurrenzkampf: "Im Wettbewerb um die Spitzentalente glauben wir aufgrund unserer gestiegenen Finanzkraft in der europäischen Top-Elite des Profifußballes weiterhin konkurrenzfähig zu sein und werden auch künftig all unsere wirtschaftlichen Anstrengungen auf dieses Ziel lenken."