Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

FC Bayern II verliert nach 3:1-Führung noch 3:5 in Meppen | BR24

© BR

Herbe Niederlage: Die zweite Mannschaft von Bayern München hat in der 3. Fußball-Liga beim SV Meppen einen 3:1-Vorsprung verspielt und durch vier Gegentore in den letzten 16 Minuten noch 3:5 (1:1) verloren.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

FC Bayern II verliert nach 3:1-Führung noch 3:5 in Meppen

Herbe Niederlage: Die zweite Mannschaft von Bayern München hat in der 3. Fußball-Liga beim SV Meppen einen 3:1-Vorsprung verspielt und durch vier Gegentore in den letzten 16 Minuten noch 3:5 (1:1) verloren.

Per Mail sharen
Teilen

Meppen verbesserte sich auf Platz neun, die Bayern sind Tabellen-14. Timo Kern (21.), Christopher Richards (51.) und Sarpreet Singh (53.) schossen die Bayern-Tore, Deniz Undav (31.) gelang das zwischenzeitliche 1:1 für die Emsländer. Hassan Amin (74.), Hilal El-Helwe (83.), erneut Undav (85.) und Marius Kleinsorge (90.+3) sorgten mit ihren Toren für die Wende zugunsten des SVM. Münchens Joshua Zirkzee sah wegen unsportlichen Verhaltens (80.) die Gelb-Rote Karte. Meppens Thilo Leugers erhielt wegen wiederholten Foulspiels ebenfalls die Ampelkarte (90.+2).

SV Meppen - Bayern München II 5:3 (1:1)

SV Meppen: Harsmann - Ballmert, Puttkammer (82. Guder), Komenda, Amin - Egerer, Leugers - El-Helwe, Piossek (46. Evseev), Rama (61. Kleinsorge) - Undav Bayern München II: Früchtl - Richards, Feldhahn, Mai - Yilmaz (85. Senkbeil), Singh, Will, Kern, Köhn - Wriedt, Dajaku (69. Zirkzee)

Schiedsrichter: Oliver Lossius (Sondershausen)

Zuschauer: 9.023

Tore: 0:1 Kern (21.), 1:1 Undav (31.), 1:2 Richards (52.), 1:3 Singh (54.), 2:3 Amin (75.), 3:3 El-Helwe (84.), 4:3 Undav (86.), 5:3 Kleinsorge (90.+3)

Gelbe Karten: Ballmert (3), Undav (3), Kleinsorge (2) / Kern (2)

Gelb-Rote Karten: Leugers (90.+3/wiederholtes Foulspiel) / Zirkzee (81./grobe Unsportlichkeit)