BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

FC-Bayern-Blamage: Niederlage bei Schlusslicht Magdeburg | BR24

© BR
Bildrechte: imago images/Jan Huebner

Der FC Bayern München II musste am 9. Spieltag der 3. Liga eine peinliche Niederlage hinnehmen. Der Meister verlor 1:2 beim bisherigen Tabellenletzten 1. FC Magdeburg.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

FC-Bayern-Blamage: Niederlage bei Schlusslicht Magdeburg

Der FC Bayern München II musste am 9. Spieltag der 3. Liga eine peinliche Niederlage hinnehmen. Der Meister verlor 1:2 beim bisherigen Tabellenletzten 1. FC Magdeburg.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Viel Kampf, viel Defensivarbeit, wenig Akzente nach vorne - schon im ersten Durchgang deutete sich an, dass der Sieg wohl an das Team gehen würde, das den einen oder anderen "Lucky punch" durch Einzelaktionen setzt. Auf fein herausgespielte Tore konnte man zunächst nicht hoffen.

Das Magdeburger 1:0 kurz nach der Halbzeit (49.) entsprang dann auch einer Einzelaktion. Maximilian Franzke bekam den Ball halblinks, überspielte einen Bayern-Verteidiger und netzt rocken ins kurze Torwarteck ein.

Auch das 2:0 (60.) ähnlich. Diesmal war es Raphael Obermair, der sich durchsetzte und aus zehn Metern vollendete. Vor allem die rechte Abwehrseite war an diesem Tag eine Problemzone der Bayern.

Bayern verkürzt per Elfmeter

Die Münchner warfen nun alles nach vorne und eröffneten Mageburg einige gute Konterchancen. Doch der Pfosten (74.) verhindert das 3:0. Stattdessen kamen die Bayern durch einen Foulelfmeter von Timo Kern (79.) sogar noch auf 1:2 heran.

Doch die Schlussoffensive kam zu spät, Magdeburgs Defensive wehrte die letzten Bayernangriffe problemlos ab.

Magdeburg: Alle Punkte gegen Münchner Teams

Durch die Niederlage hängt der FC Bayern II mit neun Punkten weiter im Tabellenmittelfeld fest. Magdeburg bleibt trotz des Sieges auf einem Abstiegsplatz, klettert aber vorübergehend immerhin von Platz 20 auf 18. Kurios: Die Sachsen-Anhaltiner holten ihre bisher sieben Saisonpunkte ausschließlich gegen Münchner Klubs - 1860, Türkgücü und den FC Bayern II.

1. FC Magdeburg - Bayern München II 2:1 (0:0)

1. FC Magdeburg: M. Behrens - Ernst, Koglin, Burger, Obermair - Malachowski, Jacobsen, A. Müller (75. Jakubiak) - Franzke (80. Brünker), Steininger (64. Kath), L. Sliskovic

Bayern München II: Hoffmann - Waidner (86. Jastremski), Senkbeil, Lawrence, Vita - Dantas (61. Rochelt), Stiller, Kern - Kühn, Arp, Dajaku

Schiedsrichter: Florian Exner (Münster)

Tore: 1:0 Franzke (49.), 2:0 Obermair (60.), 2:1 Kern (79./Foulelfmeter)

Gelbe Karten: L. Sliskovic (1), Ernst (4), Kath (1) / -