BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

FC Augsburg verpflichtet Felix Uduokhai fest | BR24

© BR

Abwehrspieler Felix Uduokhai wechselt fest zu Fußball-Bundesligist FC Augsburg. Bisher hatte der FCA den 22 Jahre alten Innenverteidiger vom Konkurrenten VfL Wolfsburg nur ausgeliehen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

FC Augsburg verpflichtet Felix Uduokhai fest

Innenverteidiger Felix Uduokhai bleibt beim FC Augsburg. Der schwäbische Bundesligist zog die Kaufoption beim 22-Jährigen, der bisher vom VfL Wolfsburg nur ausgeliehen war.

Per Mail sharen

Vom FC Augsburg fehlt noch die Bestätigung, aber der VfL Wolfsburg verkündete den Wechsel in einer Pressemitteilung als perfekt. "Abwehrspieler Felix Uduokhai wird nicht zum VfL Wolfsburg zurückkehren. Der FC Augsburg zog eine Kaufoption für den 22 Jahre alten Innenverteidiger", schreibt der VfL.

München, Wolfsburg, Augsburg

Uduokhai war im Sommer 2017 vom TSV 1860 München zum VfL Wolfsburg gewechselt. Kurz vor Ablauf des Transferfensters im vergangenen Sommer sicherte sich dann der FC Augsburg die Dienste des U21-Nationalspielers auf Leihbasis.

Über die Höhe der Kaufoption und die Laufzeit des neuen Vertrages von Uduokhai in Augsburg gibt es noch keine Angaben. In den Medien wird über eine Kaufsumme von zehn Millionen Euro und einen Vierjahresvertrag spekuliert.