BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

FC Augsburg ohne Niederlechner gegen Hoffenheim | BR24

© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Florian Niederlechner

Per Mail sharen

    FC Augsburg ohne Niederlechner gegen Hoffenheim

    Der FC Augsburg muss am 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga auf Florian Niederlechner verzichten. Der Stürmer fehlt gegen 1899 Hoffenheim wegen Leistenproblemen.

    Per Mail sharen
    Von
    • Bernd R. Eberwein

    "Die letzten Wochen war es ein bisschen schlechter für ihn", sagte FC-Augsburg-Trainer Heiko Herrlich in der Abschlusspressekonferenz vor dem Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr, Liveeinblendungen bei Heute im Stadion auf Bayern 1) über Niederlechner.

    "Wir hoffen, dass wir es auskurieren können und er die nächsten Spiele frei spielen kann", ergänzte Herrlich, der mit einem Comeback am nächsten Spieltag bei Schalke 04 rechnet.

    Nationalspieler verletzungsfrei zurück

    Ansonsten kann Herrlich im Spiel gegen den Fast-Tabellenbachbarn - Hoffenheim ist Elfter, Augsburg auf Platz 13 - fast auf den gesamten Kader zurückgreifen.

    Die "Nationalspieler sind gesund zurückgekommen", sagte Herrlich. Ruben Vargas (Schweiz), Michael Gregoritsch (Österreich) und Laszlo Benes (Slowakei) waren in der Länderspielpause für ihre Nationalteams im Einsatz.

    Herrlich: "Hoffenheim überholen"

    Die Ausgangssituation vor dem Mittelfeldduell ist klar. Augsburg hat nur sechs Punkte Vorsprung vor den Abstiegsrängen, jeder "Dreier" sorgt für mehr Ruhe bei den Schwaben.

    "Das Ziel muss sein, Hoffenheim zu überholen", forderte Herrlich, der sein Team "bestmöglich vorbereitet" sieht. Die Sinsheimer stehen mit 30 Zählern einen Punkt vor den bayerischen Schwaben.