BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern

Für die European Championships entstehen Rampen aus Lego

Bildrechte: dpa-Bildfunk/Sven Hoppe
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

European Championships: Mit Lego-Rampen Bewusstsein schaffen

In München finden ab 11. August die European Championships statt. Dabei geht es an den Wettkampfstätten 50 Jahre nach den Olympischen Spielen nicht nur um Sport, sondern auch um ein nachhaltiges Erbe. Zum Einsatz kommen dafür auch bunte Legosteine.

Von
Tobias BarnerssoiTobias BarnerssoiBR24 SportBR24 Sport
Per Mail sharen

Vom 11. bis 21. August 2022 werden in München Europameisterschaften in neun Sportarten ausgetragen. Es gibt 176 Medaillenentscheidungen, rund 5.000 Athleten werden erwartet. Damit kommt genau 50 Jahre nach Olympia 1972 wieder eine Sport-Großveranstaltung nach München. Es geht aber nicht nur um Sport, sondern auch um ein nachhaltiges Erbe.

Dafür hat sich das Team intensive Gedanken gemacht. Und sind dabei aufs Legospielen gekommen. Mitentwickelt hat das Nachhaltigkeitskonzept Lena Bernheine, Managerin Nachhaltigkeit München 2022. Jetzt setzt sie es um. Dabei geht es nicht nur um ökologischen, sondern auch um wirtschaftlichen und sozialen Mehrwert.

Projekt mit bunten Helfern

Rampen aus Legosteinen zu bauen ist eines der Projekte, das schon seit letztem Jahr umgesetzt wird. Aus über 10.000 Steinen wurden Rampen, auf denen Kinderwagen und Rollstuhlfahrer auf Bordsteine fahren können. "Diese Rampen sind vor allem für die Bewusstseinsschaffung da. Das heißt, sie sind bunt, sie fallen auf. Wir wollen sie an kleine Bordsteine legen, wo man sieht - oh je, okay - hier sind vielleicht wirklich öfters noch mehr Barrieren da," erklärt Bernheine. Einem Menschen, der es nicht braucht, falle das vielleicht so nicht auf. Deshalb wolle man "mehr Bewusstsein dafür schaffen".

Maßstäbe für zukünftige Sportgroßveranstaltungen

Inspiriert durch die Olympischen Spiele '72, wollen sie in München wieder Großes schaffen. "Wir haben tatsächlich eine große Vision", sagt Marion Schöne, Geschäftsführerin Olympiapark München. "Wir wollen Maßstäbe setzen für zukünftige Sportgroßveranstaltungen." Und zeigen, dass Sportveranstaltungen einen nachhaltigen Mehrwert schaffen können.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Sendung

BR24 Sport im BR Fernsehen

Schlagwörter