BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Entspannung mitten in der Natur: Yoga auf dem Herzogstand | BR24

© BR/Frauke Gerbig

Korrektur beim "Herabschauenden Hund"

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie

Entspannung mitten in der Natur: Yoga auf dem Herzogstand

Yoga, schon seit Jahrzehnten im Trend, erhält neuen Schwung. Immer mehr Stunden finden in der freien Natur statt: Ob im Park, Garten oder in den Bergen, in der Stille kommen Geist, Seele und Körper besonders gut zur Ruhe.

Per Mail sharen

In den letzten Jahren ist es - zumindest in den größeren Städten - schon normal geworden, ein- bis zweimal in der Woche eine Yoga-Klasse zu besuchen. Und es sind schon lange nicht mehr nur die Frauen, die Entspannung und Beweglichkeit bei den verschiedenen Asanas suchen und finden. Aber die meisten Yoga-Klassen finden in Studios, also in geschlossenen Räumen, statt. Jetzt aber werden immer häufiger Yoga-Stunde in der freien Natur angeboten.

Outdoor-Yoga ist in

Es muss nicht immer ein Berggipfel wie der Herzogstand sein. Yogastunden finden in Parks, an und auf den Seen und in Klettergärten statt. Und wer zuhause eine Terrasse oder einen Garten hat, rollt seine Matte aus und kann neben den körperlichen An- und Entspannungen während der Yoga-Einheiten auch die zahlreichen sinnlichen Reize genießen: Die Wärme der Sonne, das Brummen der Bienen und den Vogelgesang.

Wind, Wärme, Wohlbefinden beim Sonnengruß

So ganz bei sich und dem Atem können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Outdoor-Yogastunde aufmerksam die Sinneseindrücke wahrnehmen. Das intensiviert die Entspannung und das Gefühl, der Hektik und dem Druck des Alltags zu entkommen. Wer draußen Yoga macht, hat den Vorteil, statt der abgestandenen Studioluft frische Luft einzuatmen, was das Wohlgefühl steigert.

Wer Yoga auf dem Berggipfel macht, hat neben dem Benefit der Yogastunde zudem noch das Bergerlebnis und den Ausblick auf seiner Haben-Seite. Zudem muss er oder sie sich für so einen Ausflug in die Alpen bewusst Zeit nehmen. Ein zusätzlicher Erholungs-Effekt. Om!

Infos zum Yoga auf dem Herzogstand

  • Termine am 17.7 und 24.7. 2019, Anmeldung erforderlich bei der Tourist Information Kochel am See
  • Treffpunkt 07.45 Uhr Herzogstandbahn
  • Kosten: 15 Euro
  • Möglichst eigene Yoga-Matte mitbringen
© BR/Frauke Gerbig

40 Minuten dauert der Aufstieg von der Bergstation zum Gipfel des Herzogstands

© BR/Frauke Gerbig

Am Gipfel suchen die Teilnehmer einen möglichst ebenen Platz

© BR/Frauke Gerbig

Auf dem Gipfel zur Ruhe und in tiefe Entspannung zu kommen.

© Frauke Gerbig

Die Ruhe genießen