Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Dortmund klar auf Achtelfinalkurs | BR24

© dpa

Spielszene Borussia Dortmund - FC Porto

Per Mail sharen
Teilen

    Dortmund klar auf Achtelfinalkurs

    Borussia Dortmund ist in der Europa League auf Achtelfinalkurs. Durch Treffer von Lukas Pisczek (6. Minute) und Marco Reus (71.) bezwang der BVB den FC Porto mit 2:0 (1:0).

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Dortmunder zeigten vor ausverkauftem Haus vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Partie. Rückkehrer Nuri Sahin zeigte bei seinem Comeback nach knapp einjähriger Verletzungspause ebenso eine gute Leistung wie der Rest der Elf von Trainer Thomas Tuchel. Der frühe Führungstreffer durch Pisczek nach einem kurz ausgeführten Eckball gab den Borussen die nötige Sicherheit. Nach der Pause erhöhte Reus auf 2:0. 

    Der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga hätte sogar noch höher gewinnen können, doch Marcel Schmelzer und Henrik Mkhitaryan trafen jeweils nur den Pfosten. Die Gäste hatten dagegen kaum nennenswerte Torchancen. 

    Das 2:0 ist für den BVB eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel, das kommenden Donnerstag in Porto stattfindet.