BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Dortmund entlässt Trainer Bosz | BR24

Per Mail sharen
Teilen

    Dortmund entlässt Trainer Bosz

    Nach acht sieglosen Spielen in der Bundesliga und dem Aus in der Champions League ist Schluss für Peter Bosz als Trainer bei Borussia Dortmund. Sein Nachfolger wird der gerade in Köln entlassene Peter Stöger.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Am Samstagabend hatte die Clubführung über die Lage beraten. Danach ging alles ganz schnell. Für 12 Uhr berief der BVB eine Pressekonferenz und verkündete dort die Trennung vom erst für diese Saison engagierten Niederländers.

    Bosz hatte als nachfolger von Thomas Tuchel einen grandiosen Saisonstart hingelegt, danach jedoch rutschten die Westfalen tiefer und tiefer in die Krise. In der Liga wartet Dortmund seit acht Spielen auf einen Sieg, in der Champions League ist mit nur zwei Punkten nach der Vorrunde Schluss.

    Nach der hilflosen Vorstellung gegen Bremen hatte Kapitän Marcel Schmelzer am ARD-Mikrofon erklärt: "Es ist eine absolute Frechheit, wie wir aufgetreten sind."

    Der erst vor Wochenfrist beim 1. FC Köln entlassene Peter Stöger erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.