BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Die Würzburger Kickers gewinnen beim TSV 1860 München | BR24

© BR

Die Würzburger Kickers haben das Oberbayern-Unterfranken-Duell am 30. Spieltag der 3. Liga für sich entschieden. Die Kickers siegten 2:1 bei den Münchner Löwen und zogen in der Tabelle am Rivalen vorbei.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Würzburger Kickers gewinnen beim TSV 1860 München

Die Würzburger Kickers haben das Oberbayern-Unterfranken-Duell am 30. Spieltag der 3. Liga für sich entschieden. Die Kickers siegten 2:1 bei den Münchner Löwen und zogen in der Tabelle am Rivalen vorbei.

Per Mail sharen

Fabio Kaufmann (14./62.) traf doppelt für die Gäste aus Mainfranken. Efkan Bekiroglu sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich der Hausherren (51.). Die Kickers liegen einen Punkte hinter Aufstiegsplatz drei und sind Tabellensechster, die Löwen haben als Siebter zwei Zähler Rückstand auf einen Aufstiegsplatz.

© BR

Der 30. Spieltag der 3. Liga in der Saison 2019/20: Sehen Sie hier die Partie des TSV 1860 München gegen die Würzburger Kickers in voller Länge.

TSV 1860 München - Würzburger Kickers 1:2 (0:1)

TSV 1860 München: Hiller - Willsch (88. Paul), Wein, Erdmann, P. Steinhart - Bekiroglu (66. Niemann), Moll (80. Owusu), Dressel - Rieder, Lex (66. Karger), Mölders

Würzburger Kickers: Verstappen - Ronstadt (90.+1 Ibrahim), Hansen, Hägele, Schuppan - F. Kaufmann, Gnaase (67. Breunig), Rhein (90.+2 N. Hoffmann) - Pfeiffer (42. Baumann), Widemann (67. Sontheimer), Herrmann

Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen im Allgäu)

Tore: 0:1 F. Kaufmann (15.), 1:1 Bekiroglu (52.), 1:2 F. Kaufmann (63.)

Gelbe Karten: Dressel (3), Mölders (5), P. Steinhart (7), Niemann (2) / -

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!