BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern
© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Beim TSV 1860 München gibt es einen neuen Corona-Fall.

Per Mail sharen

    Der TSV 1860 München bestätigt einen neuen Corona-Fall

    Beim TSV 1860 München gibt es vor dem Drittliga-Heimspiel gegen den MSV Duisburg am Samstag einen neuen Corona-Fall. Mittelfeldspieler Erik Tallig ist positiv auf Covid-19 getestet worden.

    Von
    Sina-Felicitas WendeSina-Felicitas Wende
    Per Mail sharen

    Beim TSV 1860 München gibt es vor der nächsten Partie in der dritten Fußball-Liga einen weiteren Corona-Fall. Einen Tag vor dem Heimspiel gegen den MSV Duisburg hat der Sportchef Günther Gorenzel auf der Pressekonferenz mitgeteilt, dass der Mittelfeldspieler Erik Tallig positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Dem 21-Jährigen gehe es nach dem positiven Antigen-Schnelltest soweit gut. Man warte nun auf das Ergebnis des PCR-Tests, so Gorenzel.

    Tallig wurde sofort von der Mannschaft isoliert. Mittlerweile haben alle Spieler der "Löwen" einen vollständigen Impfschutz, teilte Gorenzel mit.

    Von den hinteren Tabellenplätzen absetzen

    Nach der Niederlage gegen den VfL Osnabrück vor der Länderspielpause möchten sich die Münchner von den hinteren Tabellenrängen absetzen. Das gelingt nur mit einem Sieg gegen den MSV Duisburg.

    "Wir wollen unserem Publikum morgen einen Heimsieg schenken. Während der Länderspiele konnten einige Spieler Rückstände aufholen und sind topfit", sagte Trainer Michael Köllner. Nach dem 15. Spieltag haben die "Löwen" 17 Punkte und liegen damit auf dem 16. Tabellenplatz.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

    Sendung

    BR24 Sport

    Schlagwörter