BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Corona-Krise: Betroffene Sportveranstaltungen in der Übersicht | BR24

© Picture alliance/dpa

Hinweis auf eine Spielabsage an einem Stadion

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Corona-Krise: Betroffene Sportveranstaltungen in der Übersicht

Mittlerweile umfassen die Absagen wegen der Gefahr durch den Coronavirus praktisch alle Sportarten. In vielen Bereichen sind die Wettbewerbe bis nach Ostern ausgesetzt, einige Ligen haben den Spielbetrieb komplett eingestellt. Hier eine Übersicht.

Per Mail sharen
Teilen

Fußball

© BR

Einschätzungen und Meinungen mit den BR-Sportreportern Philipp Nagel und Christian Klos aus einem BR24-Sport-Facebook-Talk.

Olympische Spiele in Tokio

  • Die Olympischen Sommerspiele in Tokio werden auf das Jahr 2021 verschoben.

Wintersport

Beachvolleyball

  • Die deutsche Beachvolleyball-Tour ist abgesagt. Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand sollen stattfinden

Eishockey

Handball

  • Bundesliga: Saison ist unterbrochen bis zum 23. April.
  • Bundesliga Frauen (HBF): 1. und 2. Bundesliga haben die Saison vorzeitig abgebrochen.
  • Länderspiele sind vorerst abgesagt

Kanu

  • Kanuslalom-EM vom 15. bis 17. Mai in London ist abgesagt.

Volleyball

  • Die Saison 2019/20 der Frauen und Männer (Bundesliga, 2. Bundesliga, alle weiteren Ligen) wurde abgebrochen

Tennis

Motorsport

  • Formel 1: Saisonauftakt frühestens am 7. Juni in Aserbaidschan

Ringen

  • Deutsche Meisterschaften (geplant für 5. und 6. Juni) bei den Männern, Frauen, Junioren und in den Jugend- und Schülerklassen sind auf unbestimmte Zeit verschoben.

Tischtennis

  • Spielbetrieb des Deutsche Tischtennis-Bunds (DTTB) zunächst bis zum 17. April eingestellt

Schießsport

  • Alle Deutschen Meisterschaften und weitere sportliche Veranstaltungen des Deutschen Schützenbundes (DSB) auf Bundesebene für das Jahr 2020 abgesagt

Schwimmen

  • Alle Veranstaltungen bis zum 31. Mai werden ausgesetzt, auch die Deutsche Meisterschaft ( 30. April bis 3. Mai)
  • Europameisterschaft verschoben auf 17. bis 30. August

Behindertensportverband

  • Der Deutsche Behindertensportverband sagt alle Veranstaltungen bis Ende April ab