BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern
© BR24 Sport
Bildrechte: Picture alliance/dpa

Der "Club der Besten" der Deutschen Sporthilfe ist eine Eventwoche für Deutschlands erfolgreichste Athleten. Insgesamt 71 Sommer- und Wintersportler treffen dabei aufeinander, darunter auch einige Bayern wie Vinzenz Geiger und Sideris Tasiadis.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Club der Besten": Auszeit am Pool für Tasiadis, Geiger und Co.

Der "Club der Besten" der Deutschen Sporthilfe ist eine Eventwoche für Deutschlands erfolgreichste Athleten. Insgesamt 71 Sommer- und Wintersportler treffen dabei aufeinander, darunter auch einige Bayern wie Vinzenz Geiger und Sideris Tasiadis.

Von
BR24 SportBR24 Sport
Per Mail sharen

Der Canadier-Bronzegewinner von Tokio 2020 Tasiadis ist stolz darauf, eingeladen worden zu sein. Er ist zum ersten Mal dabei. "Zu den besten Athleten Deutschlands zu gehören", ist etwas ganz besonders für ihn. Hier - diesmal an der Costa del Sol - gehe es um den gedanklichen Austausch mit anderen Sportlern, die man teilweise "nur aus dem Fernsehen kennt". Die erlebnisreiche Woche sei durchaus auch Motivation für die weitere Karriere.

Abwechslung für Kombinierer Geiger zum Sommertraining

Für die Wintersportler ist der Ausflug in den Süden Spaniens eine willkommene Abwechslung zur Sommer-Vorbereitung. Der Team-Olympiasieger in der Nordischen Kombination 2018, Vinzenz Geiger, erklärt, die Eventwoche liege eigentlich gar nicht so optimal. Doch erstens ist "bereits die zweite Vorbereitungsperiode vorbei" und "man kann sich dort durch einige Übungen weiter fit halten für die Saison – und trotzdem zwischendurch die Füße hochlegen und genießen".

Er muss es wissen, denn Geiger ist bereits zum dritten Mal dabei. "Man kann dort viele neue Leute kennenlernen und alle sind locker drauf", so beschreibt er das Event.

Teilnahme nur für besonders erfolgreiche Olympioniken

Maßgeblich für die Einladung zum "Club der Besten" ist der sportliche Erfolg. Sommersportler konnten sich durch eine Medaille bei den Olympischen Spielen in Tokio beziehungsweise Para-Athleten durch Gold bei den Paralympics qualifizieren. Die Wintersportler hatten ihr Ticket in der Saison 2020/21 und 2019/20 gelöst.

Nachdem der "Club der Besten 2020" Corona-bedingt nicht stattfinden konnte, sind endlich alle dabei. Natürlich unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Höhepunkt der Eventwoche ist die Wahl eines Sportlers zu Deutschlands bestem Athleten. Vielleicht kommt für Tasiadis oder Geiger am Ende ja noch ein weiterer Titel hinzu.

Sendung

BR24 Rundschau

Schlagwörter