BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Champions League: RB Leipzig will ersten Auswärtssieg | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR

RB Leipzig will ersten Auswärtssieg

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Champions League: RB Leipzig will ersten Auswärtssieg

Der RB Leipzig ist in der Champions League unter Druck. Um weiter vom Achtelfinale träumen zu können, muss das Team von Ralph Hasenhüttl gegen die AS Monaco heute einen Sieg einfahren. Der Coach hofft deshalb, "dass wir uns richtig gut verkaufen".

Per Mail sharen

Den Sachsen ist klar, dass wohl nur ein Sieg bei der AS Monaco (20.45 Uhr) die Chance auf den Einzug ins Achtelfinale der Champions League erhält. "Jede Mannschaft wird voll auf Sieg spielen müssen, weil ansonsten die Chance auf ein Weiterkommen praktisch dahin ist", sagte Hasenhüttl.

In der Königsklasse lief es bislang nicht rund. Beim 1:1 im Hinspiel gegen Monaco hatten die Sachsen zu Hause wichtige Punkte liegen gelassen, die jetzt in der Abrechnung fehlen. Damals habe man noch nicht gewusst, wo man im Wettbewerb steht, sagte Abwehrspieler Willi Orban: "Wir gehen mit viel mehr Mut an die Sache heran."