BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Jetzt live hören: Dortmund - Paris St. Germain | BR24

© Picture alliance/dpa

Paris-Trainer Thomas Tuchel und Dortmund-Trainer Lucien Favre

Per Mail sharen
Teilen

    Jetzt live hören: Dortmund - Paris St. Germain

    Im Achtelfinale der Champions League empfängt Borussia Dortmund mit Paris St. Germain auch den ehemaligen BVB-Trainer Thomas Tuchel. Das einstige Zerwürfnis ist aber kein Thema mehr. Sportlich gesehen liegt die Favoritenrolle beim französischen Klub.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Nach Einschätzung von BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke könnte die Favoritenrolle von Paris dem eigenen Team durchaus zum Vorteil gereichen. "In Paris ist Druck auf dem Kessel. PSG und die Investoren aus Katar wollen mehr als das Achtelfinale erreichen", erklärt der Vereinschef. Deshalb habe Dortmund durchaus "eine Chance, Paris auszuschalten". Dafür müsse der Bundesligist aber laut Watzke "zwei gute Tage erwischen".

    Live dabei mit B5 plus

    BR24 Sport überträgt die Partie (Dienstag, 18.2.2020, 21.00 Uhr) in voller Länge auf B5 plus und im Audio-Livestream.

    Zerwürfnis mit dem BVB für Tuchel kein Thema mehr

    Für Tuchel ist das Aufeinandertreffen mit seinem Ex-Klub aber kein Anlass zum Begleichen alter Rechnungen. "Dieses Spiel ist keine Bühne, um irgendetwas aufzuarbeiten. Die Dinge sind aufgearbeitet und verarbeitet für mich", sagte der Coach. Unstimmigkeiten über den Umgang mit dem Anschlag auf den Dortmunder Mannschaftsbus hatten 2017 zum offenen Zerwürfnis zwischen Tuchel und der Vereinsführung geführt. Trotz des Sieges im DFB-Pokal-Finale musste der Trainer damals gehen.