FC Bayern Frauen-Trainer Alexander Straus

FC Bayern Frauen-Trainer Alexander Straus

Bildrechte: picture alliance/dpa / Joaquim Ferreira
    > Sport >

    Champions League: Bayern-Frauen müssen "ordentlich drauflegen"

    Champions League: Bayern-Frauen müssen "ordentlich drauflegen"

    Die Fußballerinnen von Bayern München sind nach ihrem holprigen Bundesliga-Start jetzt in der Champions League gefordert. Im Hinspiel bei Real Sociedad San Sebastian geht es für die Vize-Meisterinnen um den Einzug in die Gruppenphase.

    "Wir nehmen den Punkt mit, wissen aber, dass wir uns in den nächsten Spielen steigern müssen", sagte Trainer Alexander Straus nach dem 0:0 bei Eintracht Frankfurt im Eröffnungsspiel. Auch Nationalspielerin Linda Dallmann ist klar: "Wir wissen, dass es nicht das beste Spiel war und nicht die Leistung sein kann, die wir jetzt in der Champions League zeigen müssen". Deshalb versicherte die Vize-Europameisterin vor der Qualifikationsrunde: "Wir wissen, dass wir ordentlich einen drauflegen müssen."

    Straus warnt vor Real Sociedad

    "Es ist ein guter Gegner", warnte der Trainer vor dem spanischen Vizemeister. Er erklärte, man treffe auf "ein Team, das auch den Ball kontrollieren will". Das Ziel sei eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 29. September (13.00 Uhr) am FC Bayern Campus. Wenn man das angestrebte Leistungsvermögen abrufe, werde man aber "auch weiterkommen", sagte der Coach.

    FC Bayern Frauen kämpfen um Einzug in die Gruppenphase

    Die Münchnerinnen kämpfen als einziges deutsches Team um den Einzug in die Gruppenphase. Eintracht Frankfurt war bereits in der ersten Qualifikationsrunde ausgeschieden. Der VfL Wolfsburg ist als deutscher Meister bereits für die Gruppenspiele gesetzt. In der vergangenen Spielzeit erreichten die Münchnerinnen das Viertelfinale.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht's zur Anmeldung!