BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Champions-League-Auslosung: Machbare Gruppe für den FC Bayern | BR24

© dpa-Bildfunk/Martial Trezzini

Auslosung Champions League

4
Per Mail sharen

    Champions-League-Auslosung: Machbare Gruppe für den FC Bayern

    Atlético Madrid, der FC Salzburg und Lokomotive Moskau sind die Gegner von Titelverteidiger FC Bayern München in der Gruppenphase der Champions League 2020/21. Das ergab die Auslosung in Genf.

    4
    Per Mail sharen

    Als Losfeen fungierten der ehemalige ivorische Fußballprofi Didier Drogba (Chelsea-Legende und Champions-League-Sieger von 2012) und sein früherer Teamkollege Florent Malouda (ebenfalls 2012 Champions-League-Sieger sowie mit Frankreich 2006 Vize-Weltmeister). Die vier deutschen Teilnehmer bekamen spannende und teils hochkarätige Aufgaben zugelost. Der FC Bayern (Gruppe A) trifft auf Atletico Madrid, den FC Salzburg und Lokomotive Moskau.

    Eine Busreise für den FC Bayern und Hernández' Heimkehr

    "Das ist eine sehr interessante Gruppe. Gegen zwei Teams - Salzburg und Lok Moskau - habe ich noch nicht gespielt. Als aktueller Champions-League-Sieger bist du aber gleich in der Gruppenphase schon wieder unter Zugzwang", sagte Weltmeister Thomas Müller. Für Kapitän Manuel Neuer geht aber "der Sieger der vergangenen Saison immer als Favorit ins Rennen".

    Lucas Hernández freute sich ganz besonders auf das Wiedersehen mit seinem ehemaligen Klub Atlético Madrid. Das sei "der Verein, bei dem ich fußballerisch aufgewachsen bin, der mir wahnsinnig viel gegeben haben und dem ich daher sehr verbunden bin." Trainer Hansi Flick freut sich ebenfalls auf die Gruppe: "Gegen Salzburg haben wir zudem eine Busreise." Zugleich warnte er aber: "Es gibt kein leichtes Spiel in der Champions League. Da spielen Champions gegen Champions."

    Keine leichten Aufgaben für Leipzig und Mönchengladbach

    Borussia Dortmund bekommt es in der Gruppe F mit Zenit St. Petersburg, Lazio Rom und Club Brügge. RB Leipzig (H) hat mit Paris Saint Germain und Manchester United keine leichten Aufgaben. Die Gruppe macht Istanbul Basaksehir komplett. Leicht wird es auch nicht für Borussia Mönchengladbach in der Gruppe B. Das Team trifft auf Real Madrid, Schachtjor Donezk und Inter Mailand.

    Straffer Zeitplan

    Der Kalender ist Corona-bedingt eng getaktet. Wegen der Pandemie geht es später los als gedacht. Das Finale soll am 29. Mai im Atatürk-Stadion in Istanbul stattfinden.

    Alle Spieltage und Termine

    • 1. Spieltag |20./21.10.2020
    • 2. Spieltag |27./28.10.2020
    • 3. Spieltag | 03./04.11.2020
    • 4. Spieltag |24./25.11.2020
    • 5. Spieltag | 01./02.12.2020
    • 6. Spieltag | 08./09.12.2020
    • Achtelfinale Hin | 16./17.02.2021 und 23./24.02.2021
    • Achtelfinale Rück | 09./10.03.2021 und 16./17.03.2021
    • Viertelfinale Hin | 06./07.04.2021
    • Viertelfinale Rück | 13./14.04.2021
    • Halbfinale Hin| 27./28.04.2021
    • Halbfinale Rück | 04./05.05.2021
    • Endspiel | 29.05.2021