BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern
Patrick Heckmann im roten Trikot von Broser Bamberg.

Geht in seine sechste Spielzeit mit Brose Bamberg: Patrick Heckmann.

Bildrechte: picture alliance/Daniel Löb
Per Mail sharen

    Brose Bamberg verlängert mit Basketballer Heckmann bis 2024

    Basketball-Bundesligist Brose Bamberg bastelt an seinem Kader für die nächste Saison und stattet Patrick Heckmann mit einem neuen Vertrag aus. Der 30-Jährige will Bamberg "mithelfen, den Erfolg wieder zurückzuholen".

    Von
    BR24  RedaktionBR24 Redaktion
    Per Mail sharen

    Der 34-fache Basketball-Nationalspieler Patrick Heckmann hat seinen Vertrag bei Brose Bamberg verlängert. Wie der Verein mitteilte, bleibt Heckmann den Oberfranken mindestens bis 2024 erhalten.

    "Wortführer in der Kabine": Heckmann bleibt zwei weitere Jahre

    Der 30-Jährige geht damit insgesamt in seine Spielzeiten sechs und sieben für die Bamberger, mit denen er zweimal deutscher Meister und zweimal Pokalsieger wurde. Heckmann kam für den neunmaligen deutschen Meister bislang zu 149 nationalen und 80 internationalen Einsätzen.

    "Ich hatte bereits bei meiner Rückkehr letztes Jahr versprochen, dass ich mithelfen will, den Erfolg wieder zurückzuholen. Durch meine Verletzung konnte ich mich leider nicht so einbringen, wie ich gerne wollte. Das wird nun anders." Patrick Heckmann

    Der Trainer freut sich. "Patrick passt perfekt zu unserer Art, Basketball zu spielen. Zudem ist er durch seine Erfahrung Wortführer in der Kabine. Für uns war es wichtig, eine gewisse Kontinuität in den Kader zu bringen", sagte Oren Amiel. Die Bamberger waren im Viertelfinale der diesjährigen Playoffs gegen Alba Berlin ausgeschieden.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

    Schlagwörter