BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Bierduschen und Freudentränen bei Aufsteiger Würzburger Kickers | BR24

© BR24 Sport

Die Würzburger Kickers erreichten mit einem verwandelten Elfmeter in der letzten Minute ein 2:2 gegen Halle und machten damit den Zweitliga-Aufstieg perfekt. Gefeiert wurden nicht nur Trainer Michael Schiele und Elfmeterschütze Sebastian Schuppan.

6
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bierduschen und Freudentränen bei Aufsteiger Würzburger Kickers

Die Würzburger Kickers feierten nach einem packenden Finish den direkten Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga. Trainer Michael Schiele gab Interviews inklusive Bierdusche, Matchwinner Sebastian Schuppan war zu Tränen gerührt.

6
Per Mail sharen

Schiele, der für die kommende Saison noch nicht mal einen neuen Vertrag unterzeichnet hat, war nach dem Aufstieg einfach "unendlich stolz". "Schuppi haut das Ding noch rein, das ist ein Drehbuch für die Saison. Ich habe gedacht: Wenn es der da oben will, dann legen wir noch einen rein. Das ist ein geiles Gefühl", jubelte der Coach und ließ die Bierduschen über sich ergehen.

Matchwinner Schuppan zu Tränen gerührt

Der Torschütze des entscheidenden Treffers konnte seine Freudentränen nicht zurückhalten, immer wieder stockte ihm die Stimme. "Ich bin vor drei Jahren hergekommen, wir hatten das Ziel, aufzusteigen. Jetzt ist die Mission beendet", sagte der 33-Jährige Schuppan. Sein Tor vom Elfmeterpunkt in der dritten Minute der Nachspielzeit zum 2:2 gegen den Halleschen FC hatte den Kickers im packenden Saisonfinale der 3. Fußball-Liga den direkten Aufstieg gebracht. Damit kehren die Unterfranken nach dem Abstieg 2016/17 als Tabellenzweiter hinter dem Drittliga-Meister FC Bayern München II wieder ins deutsche Unterhaus zurück.

Deutsche Fußball Liga gratuliert

Glückwünsche an den Aufsteiger sandte auch die Deutsche Fußball Liga (DFL): "Gratulation an die Mannschaft, an das Trainerteam um Michael Schiele und an alle Verantwortlichen im Club."

Geschäftsführer Christian Seifert schrieb: "Im Namen der DFL herzliche Glückwünsche zum Aufstieg an die Würzburger Kickers – nach bemerkenswerten Leistungen speziell in den vergangenen Wochen. Die Kickers haben bereits in der vergangenen Saison zum oberen Tabellendrittel gehört, jetzt kehren sie in die 2. Bundesliga zurück." Das wurde von den Fans auch in der unterfränkischen Stadt ausgiebig gefeiert.

© BR

Der letzte Spieltag der 3. Liga in der Saison 2019/20: Die Würzburger Kickers sichern sich durch den Ausgleich in der Nachspielzeit gegen den Halleschen FC den direkten Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga.