Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Biathlon: Schempp mit zweitem Sieg bei Deutschen Meisterschaften | BR24

© BR

Simon Schempp gewinnt die Verfolgung vor Johannes Kühn und Philipp Horn.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Biathlon: Schempp mit zweitem Sieg bei Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Meisterschaften im Hohenzollern Skistadion am Arber im Bayerischen Wald hat Simon Schempp nach seinem Sieg im Sprint auch das Verfolgungsrennen gewonnen. Johannes Kühn wurde Zweiter vor Philipp Horn.

Per Mail sharen
Teilen

Massenstart-Weltmeister Simon Schempp hat bei den Deutschen Meisterschaften im Biathlon einen Doppelsieg gefeiert. Nach seinem Sieg im Sprint gewann der 30-Jährige am Sonntag auch die Verfolgung. Die vergangene Saison hatte Schempp wegen Formschwäche vorzeitig abgebrochen und auch die Weltmeisterschaften in Östersund hatte er verpasst. Im Mai dieses Jahres hatte sich der Schwabe noch an der Schulter operieren lassen müssen.

Horchler siegte vor Herrmann

Bei den Frauen gewann Karolin Horchler die Verfolgung vor Denise Herrmann. Dritte wurde Vanessa Hinz. Im Sprint am Tag zuvor hatte sich Herrmann durchgesetzt vor Horchler. Janina Hettich und Marion Deigentesch landeten zeitgleich auf dem Bronzerang.

© BR

Weltmeisterin Denise Herrmann aus Oberwiesenthal und Simon Schempp (Uhlingen) haben zum Auftakt der Deutschen Biathlon-Meisterschaften am Arber den Titel im Sprint gewonnen. Aber auch die Nachwuchskräfte zeigten gute Leistungen.