BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Biathlon: Denise Herrmann fehlen 0,8 Sekunden zum Sieg | BR24

© BR24 Sport

Denise Herrmann hat gleich im ersten Rennen der Saison ihren Anspruch auf den Gewinn des Gesamtweltcups unterstrichen. Die 31-Jährige lief im Einzel von Kontiolahti auf Platz zwei und verpasste lediglich um 0,8 Sekunden ihren achten Weltcuperfolg.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Biathlon: Denise Herrmann fehlen 0,8 Sekunden zum Sieg

Auftakt nach Maß für Denise Herrmann: Die 31-Jährige darf sich über Platz zwei freuen. Die Biathletin musste sich über 15 Kilometer im finnischen Kontiolahti nur der Italienerin Dorothea Wierer knapp geschlagen geben.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Nach Platz drei von Erik Lesser gab es für die deutschen Biathleten den nächsten Podestplatz. Mit nur einem Schießfehler stürmte Denise Herrmann auf den zweiten Rang. Nur 0,8 Sekunden fehlten der 31-Jährigen auf die Siegerin Dorothea Wierer. Die Italienerin blieb fehlerfrei. Das unterstreicht einmal mehr die läuferische Leistung der Oberwiesenthalerin. Dritte wurde überraschend die Schwedin Johanna Skottheim (0 Schießfehler/24,1 Sekunden zurück)

Schon vor dem Rennen sah sich Herrmann gut vorbereitet und in guter Form. "Ich habe wirklich ein gutes Gefühl und bin optimistisch", so die 31-Jährige. Das 15 km Einzel-Rennen zählte bislang nicht zu ihrer absoluten Stärke. Doch die in Ruhpolding lebende Biathletin arbeitete im Sommer hart an ihrem Schießen - das zahlte sich mit nur einem Schießfehler aus.

"0,8 ist verdammt eng und auch etwas ärgerlich." Denise Herrmann

Hammerschmidt meldet sich zurück

Für eine positive Überraschung sorgte Maren Hammerschmidt. Nach einem schwächeren letzten Winter, scheint die 31-Jährige wieder auf einem guten Weg zu sein. Mit nur einem Schießfehler landete sie auf dem zwölften Platz (2:05,0) und war damit zweitbeste DSV-Athletin.

Franziska Preuß kam nach drei Strafminuten als 18. noch unter die Top 20. Für Janina Hettich (36.), Vanessa Hinz (37.) und Anna Weidel (68.) reichte es nicht zu Topergebnissen.