BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR24 Sport
Bildrechte: BR

Das DFB-Team ist heiß auf das Duell gegen Frankreich. Ab 21 Uhr ist die Elf um Kapitän Manuel Neuer gefordert. "Wie viel Genuss das Spiel verspricht, wird man dann nach der ersten Hälfte sehen", sagt BR-Reporter Bernd Schmelzer.

5
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bernd Schmelzer zu DFB-Elf: Ball weit weg von Neuer halten

Das DFB-Team ist heiß auf das Duell gegen Frankreich. Ab 21 Uhr ist die Elf um Kapitän Manuel Neuer gefordert. "Wie viel Genuss das Spiel verspricht, wird man dann nach der ersten Hälfte sehen", sagt BR-Sportreporter Bernd Schmelzer.

5
Per Mail sharen
Von
  • Bernd Schmelzer
  • BR24 Sport

Frankreich sei die erste große Hürde für das Team von Bundestrainer Joachim Löw. Für Fans und Experten ist der Weltmeister der logische Turnierfavorit. Trainer Didier Deschamps verfügt auf allen Positionen von Torwart Hugo Lloris bis zum Traumsturm mit Antoine Griezmann, Karim Benzema und Kylian Mbappé über Spieler mit Weltklasse-Potenzial. Deschamps könnte zum ersten Fußballer werden, der als Spieler und Trainer Welt- und Europameister wurde.

Doch auch die deutsche Nationalmannschaft geht selbstbewusst ins Turnier. Die Stimmung ist gut und "die Mannschaft sprüht vor Euphorie und Teamgeist", sagt Schmelzer. Ein Rezept für den Sieg hat auch der BR-Experte parat: "Den Ball so weit weg von Manuel Neuer zu halten wie möglich".

Zudem müsse man gegen das Team mit dem brandgefährlichen französische Offensiv-Trio um Kylian Mbappé aggressiv in die Zweikämpfe gehen, "dann wird man eine Chance haben, gegen den Weltmeister.“

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!