Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Behrens und Leibold schießen den Club in die erste Liga | BR24

Per Mail sharen

    Behrens und Leibold schießen den Club in die erste Liga

    Ein überzeugender 2:0-Sieg in Sandhausen machte für den 1. FC Nürnberg den Bundesliga-Aufstieg perfekt. Hanno Behrens und Tim Leibold schossen die erlösenden Treffer.

    Per Mail sharen

    Der Club zeigte von Beginn an, wohin die Reise gehen soll: Nach intensivem Pressing machten die Franken Druck nach vorne. Und sie wurden dafür belohnt: Durch einen überzeugenden 2:0-Sieg und den Aufstieg in die Bundesliga.

    Führungstreffer nach einer Trinkpause

    Nach einer Viertelstunde trat Mikael Ishak zum ersten Mal in Erscheinung, er köpfte aber direkt auf den SVS-Keeper Marcel Schuhen. Nach knapp einer halben Stunde unterbrach er selbst seinen Angriffsversuch durch ein Offensivfoul. So richtig zündend waren die Spielzüge aber noch nicht. Nach einer halben Stunde gönnnte Schiedsrichter Florian Heft beiden Mannschaften eine Trinkpause. Die tat anscheinend Hanno Behrens richtig gut, er brachte die Nürnberger (37.) in Führung. Georg Margreitters Kopfball hatte der SVS-Torhüter noch wegboxen können, gegen Behrens Abstauber aus kurzer Distanz hatte er keine Chance.

    Klare Sache nach dem 2:0 durch Leipolz

    Eine Schrecksekunde mussten die Clubfans überstehen, die bereits den Aufstieg feierten. Sukuta-Pasu kam im Strafraum zum Kopfball. Der landete aber exakt beim Nürnberger Keeper Bredlow. In der 75. Minute erhöhte Tim Leibold auf 2:0. Damit begannen für die Fans der Franken endgültig die Aufstiegsfeiern.