BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Begegnungen mit unterfränkischer Beteiligung im Toto-Pokal | BR24

© BR

Am Mittwochabend haben sich die Würzburger Kickers im Totopokal-Wettbewerb des bayerischen Fußball-Verbands mit 5:3 beim mittelfränkischen Kreisligisten SV Mosbach durchgesetzt.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Begegnungen mit unterfränkischer Beteiligung im Toto-Pokal

Am Mittwochabend haben sich die Würzburger Kickers im Totopokal-Wettbewerb des bayerischen Fußball-Verbands mit 5:3 beim Kreisligisten SV Mosbach durchgesetzt. Der FC Schweinfurt 05 gewann gegen Bezirksliga-Aufsteiger TSV Lohr mit 4:1.

Per Mail sharen
Teilen

Daneben gab es noch weitere Spiele mit unterfränkischer Beteiligung im Toto-Pokal. Der FC Schweinfurt 05 gewann gegen Bezirksliga-Aufsteiger TSV Lohr mit 4:1. Der Würzburger FV unterlag dem Neu-Regionalligisten TSV Aubstadt mit 0:3.

Erfolgreiche Auswärtsspiele

Außerdem siegte Bayernligist TSV Großbardorf beim ATSV Erlangen mit 3:0 und der TSV Karlburg entschied die Partie gegen den SV Pensberg erst nach dem Elfmeterschießen mit 5:4 für sich.

Partien der Untermain-Vereine

Viktoria Aschaffenburg gewann mit 4:2 beim mittelfränkischen SV Remnitzhembach, der TV Wasserlos siegte mit 4:1 gegen Viktoria Kahl.

Schweinfurter Turner gegen die Löwen

Die Freien Turner Schweinfurt stehen heute vor dem „Spiel des Jahres“. Um 18.30 Uhr erwartet der Landesligist den TSV 1860 München auf dem Sportplatz an der Maibacher Höhe.