BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

BBL: Würzburg gewinnt gegen Chemnitz | BR24

© Heiko Becker/HMB Media/P

Zach Smith

Per Mail sharen

    BBL: Würzburg gewinnt gegen Chemnitz

    s.Oliver Würzburg hat am sechsten Spieltag der Basketball-Bundesliga gegen die Niners Chemnitz gewonnen. Mit 76:67 entschieden die Unterfranken das Spiel für sich. Nach dieser Begegnung liegt Würzburg nun auf Platz elf der Tabelle.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    In der Partie dominierte Würzburg über weite Strecken und hatte in drei Vierteln die Nase vorne. Zur Halbzeitpause führte das Team von Denis Wucherer komfortabel. Bis zum Ende der Spielzeit drehte sich das Spiel nicht mehr. Die Unterfranken gewannen die Partie gegen die Niners Chemnitz auswärts mit 76:67 Punkten. Beim Match in der Chemnitz Arena waren keine Zuschauer vor Ort.

    Spieler im Fokus

    Tayler Persons holte für Würzburg die meisten Punkte im Spiel - insgesamt 19. Er trat auch besonders treffsicher auf - Persons verwandelte 67 Prozent seiner Würfe (8 von 12) aus dem Spiel heraus.

    Bester Angreifer für Chemnitz war Isiaha Mike mit 18 Punkten. Der erfolgreichste Rebounder im Match war Tyson Ward von s.Oliver Würzburg, der sieben Bälle für sein Team holte.