Bildrechte: picture-alliance/dpa / Eibner-Pressefoto / Marcus Foers

Bayreuth verliert gegen Elversberg

  • Artikel mit Video-Inhalten
> Sport >

Bayreuth verliert gegen Tabellenführer

Bayreuth verliert gegen Tabellenführer

Nach zuletzt zwei ungeschlagenen Spielen verliert die SpVgg Bayreuth zuhause gegen den SV Elversberg und bekommt einen Handelfmeter verwehrt. Durch die Niederlage bleiben die Oberfranken auf einem direkten Abstiegsplatz.

Die Gastgeber legten überzeugend und mutig los, nach wenigen Minuten übernahm jedeoch der Tabellenführer die Spielkontrolle und legte sich die Altstädter zurecht. Die Elversberger kamen zu mehreren kleineren Möglichkeiten, die aber nicht zwingend genug waren. Mitte des ersten Durchgangs ging es dann recht einfach, als Nick Woltemade einen perfekten Querpass von Fellhauer zur Führung verwertete (19.). Die Abwehrarbeit der Hausherren sah dabei nicht gerade perfekt aus.

Trotzdem setzten die Bayreuther immer wieder Akzente, blieben dabei aber ohne nennenswerten Torabschluss. Zwischendrin waren die Gäste im Glück, denn Schiedsrichter Florian Heft übersah ein klares Handspiel von von Piechowski, für den es eigentlich hätte Strafstoß geben müssen (23.). Bayreuths Nollenberger wollte sich links im Strafraum den Ball am Verteidiger vorbeilegen, doch die Hand des Elversbergers verhinderte dies.

Harmlose zweite Halbzeit

Auch die zweite Halbzeit bot wenig spektakuläre Szenen. Die Hausherren zeigten sich kämpferisch, konnten sich jedoch keine Chancen erarbeiten. So spielten es die Elversberger eines Tabellenführers würdig solide zu Ende. Bayreuths Mini-Serie ist somit beendet und die Oberfranken bleiben mit 13 Punkten im Tabellenkeller der dritten Liga. Die Gäste aus Elversberg ziehen mit dem Sieg in der Tabelle erstmal davon. Der Vorsprung auf den zweiten Platz beträgt nun acht Zähler. Die Münchner Löwen wollen diesen morgen verkürzen im Spitzenspiel beim SC Freiburg II.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!