BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Bayerns Sportverbände schicken Resolution an Staatsregierung | BR24

© BR

31 bayerische Sportverbände mit rund 3,6 Millionen Mitgliedern haben gemeinsam als "Team Sport-Bayern" (TSB) eine Resolution an Innenminister Joachim Herrmann geschickt. Ihr Ziel: die Rückkehr zum normalen Trainings- und Wettkampfbetrieb mit Fans.

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerns Sportverbände schicken Resolution an Staatsregierung

31 bayerische Sportverbände mit rund 3,6 Millionen Mitgliedern haben gemeinsam als "Team Sport-Bayern" (TSB) eine Resolution an Innenminister Joachim Herrmann geschickt. Ihr Ziel: die Rückkehr zum normalen Trainings- und Wettkampfbetrieb mit Fans.

2
Per Mail sharen

Es rumort weiter im bayerischen Sport: 31 bayerische Sportfachverbände haben sich als ""Team Sport-Bayern" (TSB) zusammengeschlossen.

Sie fordern "mit Nachdruck bei Einhaltung der jeweiligen Hygienekonzepte mit Wirkung ab 19. September 2020" die Wiederzulassung des Trainingsbetriebs, auch bei Kontaktsportarten sowie Wettkampf- und Spielbetrieb im Freien und in geschlossenen Räumen.

Sportverbände fordern Gleichbehandlung

Dritte zentrale Forderung ist die Zulassung von Zuschauern bei sportlichen Wettbewerben, "mindestens in entsprechender Anwendung der Regelungen für den Kulturbereich im engeren Sinne." Der TSB-Zusammenschluss vertritt nach eigenen Angaben 3,6 Millionen Sportlerinnen und Sportler in ganz Bayern.

Von Turnen bis Ski alpin

TSB-Sprecher ist Alfons Hölzl, der Präsident des Bayerischen Turnverbandes. Weitere Unterzeichner der Resolution, die an Innenminister Herrmann verschickt wurde, sind unter anderem Herbert John (Interimspräsident Bayerischer Skiverband), Helmut Schmidbauer (Präsident Bayerischer Tennis-Verband), Harald Walter (Präsident Bayerischer Schwimmverband), Konrad Grillmeyer (Präsident Bayerischer Tischtennis-Verband), Bastian Wernthaler (Präsident Bayerischer Basketball Verband), Klaus Drauschke (Präsident Bayerischer Volleyball Verband), Manfred Werner (Präsident Bayerischer Ringerverband) und Rainer Koch (Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes).

Das Schreiben im Wortlaut

Die Resolution, die an Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verschickt wurde, hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) auf seiner Homepage als PDF-Dokument zur Verfügung gestellt.