BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Bayerns Leroy Sane (2.v.r) jubelt zusammen mit seinen Teamkollegen nach seinem Treffer zum 0:3.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerns-Gala-Auftritt in Leipzig und mehr – Bundesliga im Video

Der FC Bayern zeigt Vizemeister Leipzig mit Macht die Grenzen auf. Der FC Augsburg lässt bei Union Berlin viele Chancen liegen und Greuther Fürth verliert gegen den Tabellenführer - der 4. Spieltag der Bundesliga in der Video-Zusammenfassung.

1
Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

FC Bayern feiert Prestigesieg bei Nagelsmann-Rückkehr

Der FC Bayern hat das Topspiel der Fußball-Bundesliga bei Vizemeister RB Leipzig klar für sich entschieden. Die Münchner gewannen hochverdient mit 4:1 (1:0) und bescherten ihrem neuen Trainer Julian Nagelsmann eine gelungene Rückkehr an seinen vorherigen Wirkungsort.

© Bayerischer Rundfunk 2021
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Jan Woitas

Der FC Bayern hat das Topspiel der Fußball-Bundesliga bei Vizemeister RB Leipzig klar für sich entschieden. Die Münchner gewannen mit 4:1 (1:0) und bescherten Julian Nagelsmann eine gelungene Rückkehr an seinen alten Wirkungsort.

FC Augsburg lässt bei Union Chancen liegen

Der FC Augsburg kann in der Bundesliga weiterhin nicht gewinnen. Bei Union Berlin reichte es für das Team von Trainer Markus Weinzierl trotz guter Chancen nur zu einem 0:0. Somit haben die bayerischen Schwaben nach nunmehr zwei Niederlagen und zwei Remis lediglich zwei Punkte auf dem Konto.

© BR24 Sport
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Andreas Gora

Union Berlin und der FC Augsburg trennen sich nach einem guten Spiel mit 0:0. Der FCA muss weiter auf den ersten Sieg der Bundesliga-Saison warten.

Fürth verliert gegen den Tabellenführer

Die SpVgg Greuther Fürth hat die Chance verpasst, gegen den VfL Wolfsburg wenigstens einen Punkt zu holen. Die Mannschaft von Stefan Leitl steckt damit auch nach dem vierten Spieltag mit nur einem Punkt im Tabellenkeller fest.

© BR24 Sport
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Tom Weller

Die SpVgg Greuther Fürth hat die Chance verpasst, gegen den VfL Wolfsburg wenigstens einen Punkt zu holen. Die Mannschaft von Stefan Leitl steckt damit auch nach dem vierten Spieltag mit nur einem Punkt im Tabellenkeller fest.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!