Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

"Bayern-Treffer" September: Wem gelang das schönste Tor? | BR24

© BR Sport

Dies sind die Kandidaten für den "Bayern-Treffer" im September.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Bayern-Treffer" September: Wem gelang das schönste Tor?

Jeden Monat konkurrieren sechs Kandidaten um den Bayern-Treffer des Monats. Stimmen Sie jetzt ab: Welcher Amateur schoss im September das beste Tor Bayerns?

Per Mail sharen
Teilen

Diese sechs Kandidaten stehen diesen Monat zur Auswahl:

  • Thomas Mooser, BGL International Freilassing. Der Spielertrainer erzielt den zwischenzeitlichen 3:3 Ausgleich gegen den TUS Ruhpolding II.
  • Florian Bacher, TSV Otterfing. Aus rund 30 Metern trifft der das Tor zum 3:2 Endstand gegen den TUS Holzkirchen.
  • Lukas Fuchs, SV Perlesreut. Dem Bezirksligisten gelingt der Treffer zum 2:0 gegen die SpVgg Ruhmannsfelden.
  • Stefan Kastl, DJK SV Altdorf. Per volley schießt der Bezirksligist das 2:0 gegen den TSV Vilsbiburg.
  • Nikolaus Wohlmann, FC Thalmassing. Sein Seitfallzieher und der 3:1 Siegtreffer gegen den FC Ränkam.
  • Franziska Höllriegel, FC Ruderting. Nach diesem Solo erzielt sie das Tor zur 1:0 Führung gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Das ist der Bayern-Treffer

Bei der gemeinsamen Aktion "Bayern-Treffer" küren BR Fernsehen und der Bayerische Fußball-Verband den bayerischen Torschützen des Monats. Die schönsten Tore werden immer Anfang des Folgemonats im BR Fernsehen vorgestellt. Per Zuschauerabstimmung ermitteln wir dann den Gewinner. Das Siegtor wird in "Blickpunkt Sport" vorgestellt.