BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Jovana Damnjanovic

Per Mail sharen

    Bayern-Frauen verlängern mit Stürmerin Damnjanovic

    Bundesliga-Tabellenführer Bayern München setzt auch weiter auf die lange verletzte Stürmerin Jovana Damnjanovic. Der Vertrag der 26-jährigen wurde vorzeitig bis 2023 verlängert.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    "Es bedeutet mir echt viel, dass der FCB auch nach meiner schweren Verletzung das Vertrauen in mich setzt", sagte die 26-jährige Serbin. Im August 2020 hatte sich Damnjanovic im Champions-League-Viertelfinale gegen Olympique Lyon einen Kreuzbandriss zugezogen. Seit einigen Tagen ist sie wieder zurück im Mannschaftstraining.

    "Ich trainiere seit einigen Tagen wieder mit dem Team und bin sehr glücklich darüber." Jovana Damnjanovic

    "Jovi ist ein totaler Teamplayer", sagte Trainer Jens Scheuer. und hofft, dass er sie schon in naher Zukunft wider einsetzen kann. st eine aggressive Offensivspielerin, die eine unglaubliche Laufbereitschaft an den Tag legt. Sie "ist eine aggressive Offensivspielerin, die eine unglaubliche Laufbereitschaft an den Tag legt."

    Damnjanovic war 2017 vom SC Sand nach München gekommen und hatte in 54 Pflichtspielen bislang 24 Tore erzielt.

    Schlüter wechselt nach Leipzig

    Torhüterin Carina Schlüter wird den FC Bayern indes im Sommer verlassen. Die 24-Jährige unterschrieb beim Zweitligisten RB Leipzig einen Zweijahresvertrag bis 2023.