BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Bayern-Frauen siegen in Bremen und verteidigen Tabellenspitze | BR24

© picture alliance / Eibner-Pressefoto

Jubel der Bayern-Frauen

Per Mail sharen

    Bayern-Frauen siegen in Bremen und verteidigen Tabellenspitze

    Zweites Spiel in der Frauenfußball-Bundesliga, zweiter Sieg für die Frauen vom FC Bayern München. Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer gewann beim SV Werder Bremen mit 4:0 und bleibt weiter Tabellenführer.

    Per Mail sharen

    Die Münchnerinnen waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft, drängten die Bremerinnen phasenweise tief in die eigene Hälfte, Chancen waren jedoch auf beiden Seiten Mangelware. Erst ein Doppelschlag durch den französischen Neuzugang Viviane Asseyi in der 38. Minute und Linda Dallmann in der 40. Minute brachten die Bayern-Frauen auf die Siegerstraße. In der zweiten Hälfte erhöhten die Schwedin Amanda Ilestedt (53.) und Sydney Lohmann (63.) auf 4:0. Anschließend durften sich die Bremerinnen bei ihrer Torhüterin Lena Pauels bedanken, dass sie Schlimmeres für die Aufsteigerinnen verhinderte.

    Mit dem Sieg bleibt das Scheuer-Team auch im neunten Pflichtspiel gegen Werder ohne Punktverlust.

    Tabellenführer vor Frankfurt, Wolfsburg und Leverkusen

    Ebenfalls mit zwei Siegen in die neue Saison starteten Eintracht Frankfurt, der VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen. Durch das 6:0 gegen den SC Sand und das 4:0 in Bremen haben die Münchnerinnen allerdings das bessere Torverhältnis (10:0) und stehen an der Spitze des 12-er-Feldes.

    Am 3. Spieltag gegen Freiburg

    Weiter geht’s in der Bundesliga für die Kickerinnen nach der Länderspielpause am Samstag, 26. September. Am 3. Spieltag empfangen die Münchnerinnen am FC-Bayern-Campus das Ex-Team von Trainer Jens Scheuer, den SC Freiburg.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!