BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Bayerische Erstligisten verstärken sich | BR24

© picture alliance/dpa
Bildrechte: picture alliance/dpa

Petr Pohl (li.)

Per Mail sharen

    Bayerische Erstligisten verstärken sich

    Kaum ist die Saison vorbei, geht es rund auf dem Transfermarkt der bayerischen DEL-Erstligisten. Der ERC Ingolstadt verpflichtet Stürmer Petr Pohl aus Berlin, Nürnberg wird in der zweiten Liga fündig. Meister München meldet hingegen einen Abgang.

    Per Mail sharen

    Ex-Meister ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat sich mit Petr Pohl vom Ligakonkurrenten Eisbären Berlin verstärkt. Der 29 Jahre alte Außenstürmer spielte in den vergangenen beiden Jahren in Berlin und verbuchte 34 Tore und 48 Vorlagen in 113 Partien. Bei seinem neuen Verein unterschrieb er einen Einjahresvertrag.

    Daniel Sparre vom neuen Meister EHC München erhält bei den Adler Mannheim einen Vertrag bis 2019. Außerdem kehrt Angreifer Mirko Höfflin zu den Adlern zurück. Der 23-Jährige war in der vergangenen Saison an die Straubing Tigers ausgeliehen.

    Die Nürnberg Ice Tigers verpflichteten Außenstürmer Jason Meilleur vom Zweitligameister Kassel Huskies. In den vergangenen beiden Spielzeiten kam er in 121 Einsätzen auf 32 Tore und 34 Assists.