BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

Basketball: FC Bayern verlängert mit Leistungsträger Lucic | BR24

© picture alliance/dpa

Forward Vladimir Lucic

Per Mail sharen
Teilen

    Basketball: FC Bayern verlängert mit Leistungsträger Lucic

    Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München hat Vladimir Lucic langfristig an sich binden können. Gut zwei Wochen nach dem Titelgewinn in der Bundesliga verlängerte der Serbe seinen auslaufenden Vertrag um drei Jahre bis 2022.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Der 30-jährige Flügelspieler war in den jüngsten Playoff-Finals gegen ALBA Berlin einer der besten Akteure und sicherte dem Titelverteidiger in den drei Partien mit entscheidenden Würfen jeweils kurz vor Schluss die Siege. Münchens Sportdirektor Daniele Baiesi nannte Lucic ein "Schlüsselelement unseres Erfolgs".

    Zweistelliger Punkteschnitt

    Der Nationalspieler ist seit 2016 in München. In 104 Ligaspielen brachte er es auf einen Punkteschnitt von 10,2. Auch in der Euroleague punktete er durchschnittlich zweistellig. Zuletzt war offen, ob er in München bleibt oder ein anderes Angebot von einem Rivalen aus der europäischen Basketball-Königsklasse annimmt.

    Heimatklub Partizan

    Lucic hatte seine Profikarriere in seiner Heimatstadt Belgrad bei Partizan begonnen, wo er in fünf Jahren insgesamt 13 Titel gewann (viermal die Adria-League). Ab 2013 war er drei Jahre für Valencia in der spanischen ACB aktiv. Mit der serbischen Nationalmannschaft holte Lucic EM-Silber 2017. Er gehört zum Aufgebot des Olympia-Zweiten von Rio für die Weltmeisterschaft in China (31.8 – 15.9.).