BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Basketball: Brose Bamberg und BBC Coburg gehen Kooperation ein | BR24

© picture alliance/HMB Media

Gibt künftig auch den Basketballern des BBC Coburgs Trainingstipps: Bambergs Chefcoach Johan Roijakkers.

Per Mail sharen

    Basketball: Brose Bamberg und BBC Coburg gehen Kooperation ein

    Neue Nachwuchsspieler und mehr Spielpraxis für Talente: Die Basketballklubs Brose Bamberg und der BBC Coburg wollen künftig zusammenarbeiten. Aus der Kooperation soll zusammen mit einem weiteren Klub ein Nachwuchs-Netzwerk in Oberfranken entstehen.

    Per Mail sharen

    Um den oberfränkischen Basketball-Nachwuchs besser zu fördern, haben die beiden Vereine Brose Bamberg und BBC Coburg eine Kooperation vereinbart. Damit können junge Spieler in beiden Teams eingesetzt werden.

    Basketballspieler erhalten Doppellizenzen für beide Teams

    Wie ein Sprecher des Bundesliga-Klubs aus Bamberg dem BR mitteilte, gibt es derzeit bereits drei Talente, die mit einer sogenannten Doppellizenz ausgestattet sind. Demnach dürfen neben Moritz Plescher auch Elias Baggette und Mateo Seric sowohl für die Erste Mannschaft von Brose als auch für den Zweitligisten Coburg auflaufen, dessen Hauptsponsor ebenfalls Brose ist.

    BBC Coburg nutzt Trainingsgelände von Brose Bamberg

    Zusammen mit dem Regionalligisten Regnitztal Baskets aus Strullendorf (Lkr. Bamberg), der mit dem BBC Coburg und dem Jugendbereich von Brose Bamberg kooperiert, soll ein neues Netzwerk für junge Basketballer in Oberfranken entstehen, heißt es in einem Schreiben der Bamberger. Neben der Zusammenarbeit im Jugendbereich trainiert der BBC Coburg künftig regelmäßig auf dem Gelände der Bamberger und bekommt dabei auch Tipps vom Trainerteam des Bundesligisten.

    Brose Bamberg kündigt Kooperation mit Baunach

    Im Mai dieses Jahres hatte Brose Bamberg verkündet, aus Kostengründen die Zusammenarbeit mit den Baunach Young Pikes als Farmteam zu beenden. Im Gegensatz zu der Kooperation mit Baunach entstehen durch die Zusammenarbeit mit dem BBC Coburg keine Kosten für die Bamberger, versicherte ein Sprecher des Bundesligisten.

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!