BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Augsburg–Krise: Ist Herrlich Teil der Lösung oder des Problems? | BR24

© dpa/Montage BR

Heiko Herrlich

3
Per Mail sharen

    Augsburg–Krise: Ist Herrlich Teil der Lösung oder des Problems?

    Die Bilanz des FC Augsburg ist nicht gerade gut: Fünf der letzten sechs Spiele haben die Schwaben verloren. Unsere Frage der Woche lautet: Augsburg–Krise: Ist Trainer Heiko Herrlich Teil der Lösung oder des Problems des FCA?

    3
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    Der FC Augsburg spielt seit Monaten einen ziemlich lausigen Fußball. Mittlerweile stimmen auch die Ergebnisse nicht mehr. Die Bilanz: drei Punkte von 18 möglichen geholt, oder anders formuliert: Fünf der letzten sechs Spiele wurden verloren.

    Dabei ist der Trainer Heiko Herrlich vor einem Jahr mit dem Versprechen angetreten, attraktiven Fußball zu bieten. Die Wirklichkeit schaut so aus: Weitgehend ängstliche und uninspirierte Auftritte, kaum Torchancen. Selbst Spieler bemerken, dass sie mutlos und spielen, Bälle zu schnell verlieren würden, so André Hahn nach der Pleite in Dortmund. Dabei hatte der FCA dort sogar mit 1:0 geführt.

    FCA - eine "graue Maus"?

    Da unkt so mancher, dass die Augsburger Glück haben, dass sie gerade nicht vor ihren Fans spielen müssen. "Grauer kann eine Maus kaum sein", schreibt beispielsweise die Augsburger Allgemeine.

    Nur noch fünf Punkte trennen den FCA aktuell vom Relegationsplatz. Die Situation erinnert fatal an die Entlassung des damaligen Trainers Dirk Schuster. Da stand der FCA auch im gesicherten Mittelfeld. Manager Stefan Reuter sagte damals: "Die Art und Weise, wie wir spielen, hat nichts mehr mit dem FC Augsburg zu tun, wie wir ihn sehen wollen."

    Allerdings: drei Trainer in den letzten zwei Jahren: Baum, Schmidt, Herrlich… und jetzt eventuell schon wieder ein Wechsel - das fällt am Ende auch auf den Manager zurück.

    Die Frage der Woche - mitdiskutieren!

    Was muss passieren, damit der FC Augsburg wieder in die Spur kommt?

    Die FCA-Krise: Ist Heiko Herrlich Teil des Problems oder Teil der Lösung?

    Was ist Ihre Meinung? Einfach mitreden hier in den Kommentaren oder auf Facebook bei BR24 Sport oder BR24 Fussball.