Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

Abschluss der 50. Nebelhorn Trophy mit dem großen Schaulaufen | BR24

© BR

Die Gewinner der 50. Nebelhorn-Tropy im Eistanz Piper Gilles und Paul Poirier aus Kanada und die Einzelsieger waren auch die Highlights beim Schaulaufen. Abschließend zeigten sich Aljona Savchenko und Bruno Massot auf dem Eis.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Abschluss der 50. Nebelhorn Trophy mit dem großen Schaulaufen

Die Gewinner der 50. Nebelhorn-Tropy im Eistanz, Piper Gilles und Paul Poirier aus Kanada, waren der Höhepunkt beim abschließenden Schaulaufen. Auch die Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot präsentierten sich auf dem Oberstdorfer Eis.

Per Mail sharen

Die Deutsche Eislauf-Union ist bei der 50. Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf ohne Podestplatz geblieben. Für die Jubiläumsausgabe des Wettbewerbs, Teil der Challenger Series des Internationalen Eislaufverbandes ISU, waren zehn Herren, 16 Damen, acht Paare und neun Eistanz-Duos aus 20 Ländern gemeldet.

Schaulaufen mit den Olympiasiegern

Nicht im Wettkampfprogramm, aber im Schaulaufen am Start: die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot.