BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

92. Formel-1-Sieg: Hamilton löst Rekordhalter Schumacher ab | BR24

© picture-alliance/dpa

Lewis Hamilton in Portugal

1
Per Mail sharen

    92. Formel-1-Sieg: Hamilton löst Rekordhalter Schumacher ab

    Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Portugal gewonnen und Michael Schumacher als Rekordhalter abgelöst. Für Hamilton ist es der 92. Formel-1-Sieg, Schumacher konnte 91 Rennen gewinnen.

    1
    Per Mail sharen

    Lewis Hamilton ist neuer, alleiniger Rekordsieger in der Formel 1. Der Brite gewann den Großen Preis von Portugal in Portimão und feierte seinen 92. Grand-Prix-Sieg. Den bisherigen Rekord hielt Michael Schumacher mit 91 Rennsiegen. Diesen Rekord hatte Hamilton beim vorherigen Rennen auf dem Nürburgring eingestellt.

    Bei der Premiere in Portugal feierte Hamilton, der von der Pole Position ins Rennen gegangen war, einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg. Der Mercedes-Pilot distanzierte seinen Teamkollegen Valtteri Bottas deutlich. Dritter wurde der Niederländer Max Verstappen im Red Bull.

    Sebastian Vettel fährt in die Top Ten

    Ex-Weltmeister Sebastian Vettel erlebte in seiner letzten Ferrari-Saison einmal mehr ein enttäuschendes Wochenende, aber mit einem versöhnlichen Rennende. Der Heppenheimer kam nach Platz 15 im Qualifying am Ende immerhin noch als Zehnter an. Sein Teamkollege Charles Leclerc wurde verteidigte seinen vierten Platz aus dem Qualifying.