BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

3. Liga: Unterhaching gelingt Remis gegen Spitzenreiter Duisburg | BR24

© BR

In einer temporeichen Partie setzte die SpVgg Unterhaching Tabellenführer Duisburg unter Druck und erreichte ein 2:2-Untentschieden. Für die Gastgeber aus der Münchner Vorstadt sorgten Felix Schröter und Moritz Heinrich jeweils für den Ausgleich.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

3. Liga: Unterhaching gelingt Remis gegen Spitzenreiter Duisburg

In einer temporeichen Partie setzte die SpVgg Unterhaching Tabellenführer Duisburg unter Druck und erreichte ein 2:2-Untentschieden. Für die Gastgeber aus der Münchner Vorstadt sorgten Felix Schröter und Moritz Heinrich jeweils für den Ausgleich.

Per Mail sharen
Teilen

Unterhaching überzeugte am 19. Spieltag der 3. Liga mit einer schnellen und offensiven Spielweise und behielt gegen Tabellenführer Duisburg einen wichtigen Punkt im heimischen Stadion. In einem spannenden Schlagabtausch im Kampf an der Tabellenspitze trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden (2:2).

Vier Tore in der ersten Halbzeit

Unterhaching spielte in den ersten Minuten der Partie schnell nach vorne und zwang Tabellenführer Duisburg in die Verteidigung. Dennoch sorgte der Nachschuss von Vincent Vermeij nach einem Lattentreffer von Moritz Stoppelkamp für einen frühen 0:1(15.) Rückstand für die Gastgeber. Doch die Unterhachinger ließen mit einer Antwort nicht lange auf sich warten, Felix Schröter konnte in der 23. Minute mit einem schnellen Konter zum 1:1 ausgleichen. Dann ging es Schlag auf Schlag in Unterhaching: Nach dem 2:1-Führungstreffer durch Lukas Daschner (31.) gelang den Unterhachingern dank einer Flanke von Moritz Heinrich (45.) kurz vor der Halbzeit noch der erlösende Ausgleich.

Im zweiten Durchgang war das Spiel zwar nicht mehr so dynamisch, trotzdem verlor das Spiel nicht an Tempo. Auf beiden Seiten einige spektakuläre Chancen, die jedoch keines der beiden Teams zu verwandeln wussten.

Auch nach dem Unentschieden führt die MSV-Garde die Tabelle weiterhin souverän an, Haching ist mit 32 Punkten Vierter.