BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

3. Liga: Türkgücü vergibt Sieg gegen Spitzenreiter Saarbrücken | BR24

© BR24 Sport

Aufsteiger Türkgücü hat gegen Spitzenreiter Saarbrücken den Sieg aus der Hand gegeben. Nach der 1:0-Führung betrieben die Münchner Ergebnisverwaltung und kassierten den Ausgleich.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

3. Liga: Türkgücü vergibt Sieg gegen Spitzenreiter Saarbrücken

Aufsteiger Türkgücü hat gegen Spitzenreiter Saarbrücken den Sieg aus der Hand gegeben. Nach der 1:0-Führung betrieben die Münchner Ergebnisverwaltung und kassierten den Ausgleich.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Sport

Schmidt wechselt, Saarbrücken übernimmt

Zur Pause wechselte Alexander Schmidt in Bouziane und Gorzel zwei Aktivposten aus und ließ defensiver spielen, wodurch Saarbrücken die Kontrolle komplett übernahm. In der 61. Minute kassierten die Gastgeber dann die Rechnung dafür. Nicklas Shipnoskis Flanke fand den hereinlaufenden Markus Mendler, der aus der Bewegung heraus ansatzlos links in den Kasten köpfte. Es stand 1:1.

Erst mit dem Ausgleich wagten sich die Münchner dann wieder ins Gegenpressing, trafen sogar noch einmal die Latte, aber insgesamt ging dann auf beiden Seiten nicht mehr viel. Das 1:1 war verdient. In der Tabelle änderte sich dadurch nichts für die Teams. Türkgücü bleibt auf Platz sieben, während die Saarländer unverändert an der Tabellenspitze stehen.

Türkgücü und Saarbrücken trafen sich im Olympiastadion auf Augenhöhe. Die Gastgeber gingen gegen den Spitzenreiter mit nur 1:0 in Führung, obwohl mehr drin gewesen wäre. Der Debütant Mounir Bouziane traf bereits in der .8 Minute und belohnte eine starke Anfangsphase. Im Anschluss arrangierte sich Saarbrücken besser mit dem Pressing des Aufsteigers, wodurch sie zu einigen guten Chancen kamen, die aber Pfosten und René Vollath vereitelten. Dennoch blieb auch Türkgücü sehr gefährlich, verwunderte aber auch durch die Auswechslung des Torschützen eine Minute vor Ende der Halbzeit.

© BR24 Sport

Aufsteiger Türkgücü hat gegen Spitzenreiter Saarbrücken den Sieg aus der Hand gegeben. Nach der 1:0-Führung betrieben die Münchner Ergebnisverwaltung und kassierten den Ausgleich. Die Highlights des Spiels.

Türkgücü München - 1. FC Saarbrücken 1:1 (1:0)

Türkgücü: Vollath - Kusic, Sorge, Berzel - Kilian Fischer, Erhardt, Gorzel (46. Tosun, 89. Alkan), Stangl - Sararer - Bouziane (44. Gabriele), Petar Sliskovic. - Trainer: Schmidt

Saarbrücken: Batz - Barylla, Zellner, Sverko, Mario Müller - Zeitz - Shipnoski (83. Breitenbach), Jänicke (68. Froese), Mendler (75. Perdedaj), Deville - Jacob. - Trainer: Kwasniok

Schiedsrichter: Mitja Stegemann (Bonn) Tore: 1:0 Bouziane (8.), 1:1 Mendler (60.)

Gelbe Karten: Gorzel, Berzel - Jänicke, Mario Müller, Perdedaj