Zurück zur Startseite
Sport
Zurück zur Startseite
Sport

3. Liga: SpVgg Unterhaching lässt Punkte liegen | BR24

© BR

Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching hat die große Chance verpasst, sich weiter von der Konkurrenz abzusetzen. Beim 2:2 (2:0) gegen Preußen Münster gab das Team eine 2:0-Führung aus der Hand.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

3. Liga: SpVgg Unterhaching lässt Punkte liegen

Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching hat die große Chance verpasst, sich weiter von der Konkurrenz abzusetzen. Beim 2:2 (2:0) gegen Preußen Münster gab das Team eine 2:0-Führung aus der Hand.

Per Mail sharen
Teilen

Jim-Patrick Müller (8.) und Dominik Stroh-Engel (31.) hatten mit ihren Treffern vor der Pause für gute Stimmung beim Tabellenführer gesorgt. Doch nach dem Wechsel meldeten sich die Gäste aus Münster zurück und egalisierten durch Treffer von Luca Schnellbacher (67.) und Rufat Dadaschow (83./Foulelfmeter) die Partie.

In einer schwachen ersten Hälfte der Preußen, bestrafte sie der Gastgeber mit Effektivität und die Spielvereinigung ging mit einer 2:0-Führung in die Pause. Von Beginn an stand in der zweiten Hälfte eine andere Preußen-Elf auf dem Platz. Vor allem der eingewechselte Schnellbacher belebte die Partie. So fiel der Anschlusstreffer nicht unverdient, denn Unterhaching verwaltete zu sehr das Ergebnis. Durch einen Elfmeter glich das Team von Sven Hübscher schließlich sogar noch aus.

In der Schlussoffensive gingen beide Teams noch einmal auf alles, doch es blieb beim schließlich durchaus gerechten Unentschieden.

SpVgg Unterhaching - Preußen Münster 2:2 (2:0)

Unterhaching: Mantl - Schwabl, Winkler, Greger, Dombrowka - J.-P. Müller (88. F. Dietz), Stahl, Hufnagel, Bigalke - Schröter (76. Heinrich), Stroh-Engel (61. Hain)

Münster: Schulze Niehues - Schauerte, Erdogan, Scherder, Rossipal (82. Grodowski), Heidemann - Litka (46. Schnellbacher), Wagner, Rodrigues Pires - S. Özcan, Dadashov

Tore: 1:0 J.-P. Müller (8.), 2:0 Stroh-Engel (31.), 2:1 Schnellbacher (68.), 2:2 Dadashov (83./Foulelfmeter)

Zuschauer: 4.000

Schiedsrichter: Florian Lechner (Neuburg)

© BR

Beim 2:2 (2:0) gegen Preußen Münster hat die SpVgg Unterhaching eine 2:0-Führung aus der Hand gegeben. Wir zeigen hier die spannende Partie in voller Länge.