LIVESTREAM beendet
Fans des TSV 1860 München im Grünwalder Stadion

Fans des TSV 1860 München

Bildrechte: picture alliance / sampics / Stefan Matzke
  • Artikel mit Video-Inhalten
> Sport >

BR24 Sport: TSV 1860 - VfB Oldenburg im BR Fernsehen & Stream

BR24 Sport: TSV 1860 - VfB Oldenburg im BR Fernsehen & Stream

Am zweiten Spieltag der 3. Liga kommt es im Grünwalder Stadion zum Duell zwischen dem TSV 1860 München und dem VfB Oldenburg. BR24 Sport überträgt die Partie live im BR Fernsehen und im Livestream.

Der TSV 1860 München ist mit einem 4:3-Sieg bei Dynamo Dresden in die neue Drittligasaison gestartet. Gegen Oldenburg soll gleich der nächste Dreier in der Liga folgen. "Wir wollen den Auftaktsieg gegen Dresden mit einem Heimdreier ein Stück weit vergolden", kündigte Trainer Michael Köllner an. Allerdings warnte er auch gleich: "Es kommt viel Aufstiegseuphorie auf uns zu. Es kommt eine eingespielte Mannschaft mit einer unheimlich breiten Brust auf uns zu".

Bär fehlt, Torschützen gesucht

Die Löwen müssen dabei auf Drittliga-Torschützenkönig Marcel Bär verzichten, der sich im Pokal-Fight gegen Borussia Dortmund verletzte und nun länger ausfällt. Jetzt prüfen die Münchner verschiedene Alternativen. "Es ist völlig normal, dass man sich in alle Richtungen orientiert", sagte Köllner auch über mögliche Transfers. Ein Torjäger wie Bär sei jedoch nicht "eins zu eins zu ersetzen", da das auch finanziell für den Verein nicht machbar sei.

Die Neuzugänge Fynn Lakenmacher und Meris Skenderovic sind nun besonders gefordert. "Uns fehlt ein Torgarant vorne", konstatierte Köllner, der die Last des Toreschießens auf mehrere Spieler verteilen will.

TSV 1860 - VfB Oldenburg live: 14.00 Uhr im BR Fernsehen und im Stream

Anpfiff im Duell zwischen dem TSV 1860 München und dem VfB Oldenburg ist um 14.00 Uhr. Verfolgen Sie die Partie live im BR Fernsehen und im Stream auf BR24 Sport.

Im Video: Vorbericht zum Spiel TSV 1860 München - VfB Oldenburg

Michael Köllner

Bildrechte: picture alliance / Wagner | Ulrich Wagner