BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

3. Liga: Ingolstadt bleibt gegen Aufsteiger Mannheim torlos | BR24

© BR24 Sport

Beim Aufsteiger Waldhof Mannheim konnte der FC Ingolstadt seiner Favoritenrolle nicht gerecht werden und spielte 0:0. Damit haben die Ingolstädter die Chance verpasst, zumindest vorübergehend die Tabellenführung zu übernehmen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

3. Liga: Ingolstadt bleibt gegen Aufsteiger Mannheim torlos

FC Ingolstadt konnte beim Aufsteiger Waldhof Mannheim seiner Favoritenrolle nicht gerecht werden und spielte 0:0. Damit haben die Ingolstädter die Chance verpasst, zumindest vorübergehend die Tabellenführung zu übernehmen.

Per Mail sharen
Teilen

Beim Aufsteiger SV Waldhof Mannheim konnte der FC Ingolstadt in einer intensiven Partie seiner Favoritenrolle nicht gerecht werden. Die Ingolstädter gingen mit breiter Brust in die Partie gegen den SV Waldhof Mannheim, konnten sie doch vier der letzten fünf Partien in der dritten Liga für sich entscheiden. Aber die Hausherren hielten gut dagegen und die Schanzer kamen über ein torloses 0:0-Unentschieden nicht hinaus.

Duell auf Augenhöhe

Nach einer schwachen ersten Halbzeit kamen die Ingolstädter mit reichlich Dampf aus der Kabine. Dennoch gelang es auch in der zweiten Hälfte nicht, die souveräne Offensivleistung der letzten Partien abzurufen. In der 54. Minute legte Mete Celik sogar beinahe zum 1:0 für Waldhof Mannheim vor, nachdem Jan-Hendrik Marx auf der rechten Seite scharf nach innen geflankt hatte. Ingolstadts Keeper Fabijan Buntić war schon überwunden, nur Nico Antonitsch konnte den Überraschungstreffer der Gastgeber gerade noch verhindern. Im weiteren Verlauf spielte Waldhof frech und unbekümmert auf. Die Hausherren liefen die gegnerischen Akteure schon früh in deren Hälfte an, wodurch sie Ingolstadts Spielweise im Keim erstickten.

Über die komplette Spielzeit begegneten sich die Kontrahenten auf Augenhöhe, wobei Waldhof die besseren Chancen hatte. Ein überraschender Ausgang im Duell mit einem Überraschungsgegner, denn obwohl beide Vereine schon alle Spielklassen von der Regional- bis zur Bundesliga durchlaufen haben, waren sie vorher noch nie in einem Pflichtspiel aufeinander getroffen.

Waldhof Mannheim - FC Ingolstadt: 0:0

Mannheim: Königsmann - Marx, Schultz, Seegert, Conrad - Christiansen, Schuster - Deville (83. Bouziane), Gian-Luca Korte (77. Ferati), Celik (90.+1 Hofrath) - Koffi

Ingolstadt: Buntic - Heinloth, Schröck, Antonitsch, Kurzweg - Krauße, Thalhammer - Kaya (62. Beister), Gaus (75. Elva) - Eckert Ayensa (70. Bilbija), Kutschke

Schiedsrichter: Oliver Lossius (Sondershausen)

Zuschauer: 7543

Gelbe Karten: Marx, Deville