BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Schild "1. FC Schweinfurt 05"

Per Mail sharen

    FC Schweinfurt 05: Lizenzunterlagen für Dritte Liga eingereicht

    Der 1. FC Schweinfurt 05 hat die Lizenzunterlagen für die Zulassung zur Dritten Liga fristgerecht eingereicht. Der DFB hat den Erhalt der Dokumente bereits bestätigt. Aktuell belegt der Verein den 4. Tabellenplatz in der Regionalliga Bayern.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion
    • Norbert Steiche

    Der 1. FC Schweinfurt 05 belegt aktuell den 4. Tabellenplatz in der Regionalliga Bayern. Falls der Verein die Möglichkeit bekommt aufzusteigen, muss ihn der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zuvor zur Dritten Liga zulassen. Die Lizenzunterlagen, die dafür nötig sind, hat der Regionalligist nun fristgerecht eingereicht.

    Dritte Teilnahme am Zulassungsverfahren

    Wie der Verein mitteilt, hat der DFB bereits den fristgerechten Eingang der Dokumente für den technisch-organisatorischen sowie den wirtschaftlichen Teil bestätigt. Eine Rückmeldung vom DFB wird bis Mitte April erwartet. Für den FC Schweinfurt 05 ist es die dritte Teilnahme am Zulassungsverfahren zur Dritten Liga. Im vergangenen Jahr wurde den "Schnüdeln" die Lizenz unter Bedingungen erteilt.

    Auch Viktoria Aschaffenburg beantragt Zulassung

    Auch Fußball-Regionalligist Viktoria Aschaffenburg hat beim DFB einen Antrag auf Zulassung für die Dritte Liga gestellt. Um in der Profiliga spielen zu können, gibt es allerdings Auflagen für das Stadion.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!