BR24 Logo
BR24 Logo
Sport

3. Liga: FC Ingolstadt mit Unentschieden gegen Duisburg | BR24

© BR

Der FC Ingolstadt startete gegen den MSV Duisburg mit einem Unentschieden in die Rückrunde.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

3. Liga: FC Ingolstadt mit Unentschieden gegen Duisburg

Der FC Ingolstadt startete gegen den MSV Duisburg mit einem Unentschieden in die Rückrunde.

Per Mail sharen
Teilen

Es gibt die Punkteteilung im Duell des Ersten mit dem Zweiten und das geht auch so in Ordnung. Beide Seiten hatten ihre guten, aber leider auch schlechten Phasen und kamen nur selten zu den ganz großen Torchancen. Doch gerade als der MSV Duisburg auf die Führung drückte, schlugen die Ingolstädter zu. Ein langer Freistoß von Fabijan Buntić ging in die Spitze der Schanzer. Kutschke verlängert per Kopf. Elva verlängert mit dem Rücken zum Tor hoch auf Eckert, der vielleicht knapp im Abseits steht. Der Pfiff bleib aber aus und so konnte Eckert abziehen und ließ Weinkauf keine Chance.

Ein aus Ingolstädter Sicht vermeidbarer Elfmeter brachte den Gastgebern dann aber doch noch den verdienten Ausgleich. Stoppelkamp blieb beim Strafstoß eiskalt und traf flach ins untere linke Toreck. Der Ausgleich! Mehr wäre aber für beiden Seiten dann auch etwas zu viel des Guten. Mit dem Punkt können unterm Strich dann sicherlich beide trotzdem leben.

MSV Duisburg - FC Ingolstadt 1:1 (0:0)

Duisburg: Weinkauf - Bitter, Gembalies, Compper, Sicker - Albutat, Ben Bella (85. Rahn) - Engin (67. Scepanik), Daschner (67. Mickels), Stoppelkamp - Sliskovic

Ingolstadt: Buntic - Ananou, Paulsen, Antonitsch, Kurzweg - Thalhammer, Krauße (90.+2 Wolfram) - Kaya (71. Diawusie), Elva - Eckert Ayensa (76. Kotzke), Kutschke

Schiedsrichter: Frank Willenborg (Osnabrück)

Tore: 0:1 Eckert Ayensa (71.), 1:1 Stoppelkamp (86., Foulelfmeter)

Zuschauer: 14.513